Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Erebia Niphonica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Nymphalidae (Edelfalter) / Satyrinae (Tribus Erebiini) / Außereuropäische Arten
Erebia niphonica JANSON, 1877

1-3: Japan, Honshu, Nagano, Pilatus Kito Yatsugatake, 2237 m, 30. August 2011 (det. & Freilandfoto: Rolf Stricker) [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

JANSON (1877: 153) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

Japan, Honshu, Nagano, Pilatus Kito Yatsugatake, 2237 m, 30. August 2011 (Foto: Rolf Stricker) [Forum]



Weitere Informationen

Faunistik

Auf Japan kommen nur zwei Arten Mohrenfalter vor. Die zweite ist die in unseren Breitengraden bekannte Erebia ligea. Dieser kommt nur an zwei Stellen auf Hokaido und im Mittelgebirge Japans kleinflächig zerstreut vor. Erebia niphonica ist etwas weiter verbreitet, aber auch noch selten, und beschränkt sich auf die Berge und Hokaido.

Text: Rolf Stricker [im Forum].


Literatur


Bestimmungshilfe / Nymphalidae (Edelfalter) / Satyrinae (Tribus Erebiini) / Außereuropäische Arten
Erebia niphonica JANSON, 1877non-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 3, 2016 19:38 von Erwin Rennwald
Suche: