Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Erebia Fasciata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nymphalidae (Edelfalter)
EU 07378 Erebia fasciata BUTLER, 1868

1: USA, Alaska, North Slope County, Arctic National Wildlife Refuge, Koordinaten 69° 34' N / 146° 13' W, 18. Juni 2015 (Freilandfoto: Paul Prappas), det. Paul Prappas [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

BUTLER (1868: 92 + pl. II fig. 8) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Synonyme


Verbreitung

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art im Norden des europäischen Teils von Russland vor. Nach der Karte von TSHIKOLOVETS (2011) handelt es sich dabei um den arktischen Streifen von der Halbinsel Kanin an ostwärts durch die Petschora-Niederung bis zum Ural-Nordrand. Von hier aus weiter ostwärts durch die nördlichsten Teile Russlands.

Nach LUKHTANOV, V. & A. LUKHTANOV (1994) fliegt im europäischen Teil Russlands die ssp. semo GRUM-GRISHIMAILO, 1899. Die nominative Subspezies Erebia fasciata fasciata wurde 1868 von BUTLER aus "Arctic America" beschrieben.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nymphalidae (Edelfalter)
EU 07378 Erebia fasciata BUTLER, 1868 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 29, 2020 9:25 von Jürgen Rodeland
Suche: