Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Episema Glaucina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Episemini
EU M-EU 09616 Episema glaucina (ESPER, 1789) - Graslilieneule

1-2, ♂: Österreich, Niederösterreich, 3 km SSW Katzelsdorf/L., Auwald, Halbtrockenrasen, Wiesenbrache, 290 m, 5. September 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3, ♀: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 5. September 2014; leg., det. & Foto Peter Buchner
4, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Badberg im Kaiserstuhl, Trockenrasen mit Anthericum ramosum, 16. September 2011 (det. & fot.: Oliver Karbiener) [Forum]
5, ♀: Frankreich, Elsass, Westhalten, Strangenberg, 350 m, 47.963337, 7.270213, spärlich bewachsene xerotherme Wiese, umgeben von Weinbergen, 16. September 2011, Lichtfang (det. & Foto: Christian Papé) [Forum]
6-7, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, 16. September 2011 (det. & fot.: Georg Paulus) [Forum]
8-9, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, 16. September 2011 (det. & fot.: Georg Paulus) [Forum]
10-11, ♀: Slowenien, Bovec (im Soča-Tal), 450 m, 19. September 2012, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Helmut Deutsch [Forum]
12, ♀: Slowenien, Bovec (im Soča-Tal), 450 m, 20. September 2012, Lichtfang (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Helmut Deutsch [Forum]
13-14, ♀: Russland, Oblast Astrachan, Bezirk Achtubinsk, Dorf Bolhuny (E 46° 17,796' N 47° 58,472'), 23. September 2013, am Licht (fot.: Andrey Ponomarev), det. Alexandr Zhakov [Forum]
15 & 16, zwei ♂ ♂: Frankreich, Drôme-provencale, Merindol-les-Oliviers, 420 m, 21. & 28. September 2014 (det. & fot.: Florian Nantscheff), conf. Dieter Fritsch [Forum]
17, ♀: Italien, Friaul, Umg. Triest, Karstwiesen, 300 m, Lichtfang, 27. September 2014 (det. & Foto: Eva Benedikt) [Forum]
18, ♂: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, in Eingangsleuchte, 275 m, 29. September 2015 (det. & fot.: Werner Pichler) [Forum]
19: Frankreich, Provence, Département Alpes-de-Haute-Provence, nordöstlich Oraison, Hauts Bronzets, 590 m, 26. September 2015, Lichtfang (leg., phot. & det.: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Приморский, б. Песчаная, 16. März 2015, e.o. leg. September 2014 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. ...


Ei

1-6: Slowenien, Umg. Kozina, 500 m, 9. Oktober 2014 (det. & fot.: Leo Kuzmits) [Forum]
7-8: Russland, Gebiet Astrachan, Bezirk Akhtubinsky, Dorf Bolhuny(E 46⁰17,796’ N 47⁰58,472’), Weibchen am Licht, Eier am 16. September 2015 [7] und 21. September 2015 [8] (leg., & Foto: Andrey Ponomarev), det. Alexandr Zhakov [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14 und 15-16 acht ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12 und 13-14, sieben ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

ESPER (1789: 11-12) [Reproduktionen: Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde in Karlsruhe]

Wahrscheinlich im selben Jahr publizierte Abbildungen

ESPER ([1789]: pl. LXXXI figs. 4-6) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, spärlich bewachsene xerotherme Wiese, umgeben von Weinbergen (Lichtfangstelle): Frankreich, Elsass, Westhalten, Strangenberg, 350 m, 9. September 2011 (Foto: Christian Papé)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(γλαυχός bläulich, dunkel).
SPULER 1 (1908: 197L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Angaben von HEPPNER (1981).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Episemini
EU M-EU 09616 Episema glaucina (ESPER, 1789) - Graslilieneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 24, 2018 11:52 von Michel Kettner
Suche: