Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Episcythris Triangulella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02212 Episcythris triangulella (RAGONOT, 1874)



Diagnose

Erstbeschreibung

RAGONOT in SIMON (1874: CLXXII) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach BENGTSSON (1997) ist die Art im Mittelmeerraum weit verbreitet; er nennt Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Sizilien, Sardinien, Korsika, Portugal und - durch die Synonymisierung von Scythris marocanella - Marokko.

BIDZILYA et al. (2017: 500) melden die Art erstmals für die Ukraine: "1♂, Nikolaev distr., RLP Tylihulskiy Liman, Tashino vill., 28.vi.2010, at light (Goloborod’ko); 1♀, Odessa reg., Kurudova balka, 12.vii.2014 (Novitckiy); 1♂, Odessa reg., Gradenintsy vill., 6.vii.2015 (Novitckiy)."

KELEMEN et al. (2018) berichten über den Erstfund der Art für Ungarn: 2 ♂, 1 ♀: Mezőtúr, Méher-zug, 2016. 07. 03. leg. Lévai Sz.. Sie vermuten, dass die Neufunde auf einer Nordausbreitung der Art beruhen. Sie legen u.a. eine von I. FAZEKAS erstellte West-Paläarktis-Karte der Art vor.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Scythrididae (Ziermotten)
EU 02212 Episcythris triangulella (RAGONOT, 1874) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 21, 2019 9:01 von Erwin Rennwald
Suche: