Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ephestia Woodiella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 06113a Ephestia woodiella RICHARDS & THOMSON, 1932

1 (knapp 10 mm lang): Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, 26. Mai 2012, am Licht (Foto: Michael Stemmer, Kleinbild gespiegelt), gen. det. Rolf Mörtter [Forum]
2-3: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km W Bad Fischau, südexponierter Flaumeichenwald, 430 m, 2. September 2005 (Fotos: Peter Buchner), det. Oliver Rist & Peter Buchner. Die Bilder waren bis 21. November 2012 unter Ephestia parasitella eingestellt. Anhand der verwendeten Literatur (SLAMKA, F.: Die Zünslerfalter Mitteleuropas, 1995) war dies naheliegend. Dieses Taxon wird dort nämlich als Ephestia parasitella ssp. unicolorella geführt. Nachdem Ephestia unicolorella später als eigen Art galt, mussten die Bilder dorthin verschoben werden, nach der Aufwertung von Ephestia unicolorella ssp. woodiella zur Art schließlich hierher.)
4-5, ♂ (zwei Individuen): Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht 1. Juni 2012 (leg. & Foto: Michael Stemmer), gen. det. Hans-Peter Deuring [Forum]
6, ♀: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht, 28. Mai 2012 (leg. & Foto: Michael Stemmer), gen. det. Hans-Peter Deuring [Forum]
7, ♀: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, am Licht, 1. Juni 2012 (leg. & Foto: Michael Stemmer), gen. det. Hans-Peter Deuring [Forum]
8-9: Frankreich, Provence, Bouches-du-Rhône, Mausanne-les-Alpilles, 130 m, Juni 2013, am Licht (Foto:Helmut Kaiser) det. anonymus (Name der Redaktion bekannt) auf pathpiva.fr [Forum]
10, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Wuppertal-Barmen, 230 m, 6. Juni 2016 (Foto: Ludger Buller), gen. det. Friedmar Graf [Forum]
11-12, ♀: Spanien, Katalonien, Provinz Lleida, Umgebung La Rua, 1270 m, 31. Juli und 1. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
13-14, ♂: Deutschland, Sachsen, Stadt Bautzen, 12. September 2018, am Balkonlicht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
15-16, ♂, Erstnachweis für Sachsen: Deutschland, Sachsen, Stadt Bautzen, 16. August 2018, am Balkonlicht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
17-19, ♀, Erstnachweis für Niedersachsen: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, Garten, 7. August 2018, am Schwarzlicht (det. & Fotos: Tina Schulz), gen. conf.: Friedmar Graf



Diagnose

1, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), am Licht, 24. Mai 2011 (leg., präp. & fot.: Hans-Peter Deuring), det. Oliver Rist [Forum]
1, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 25. Juni 2015 (leg., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

Männchen

1: Präparat des unter Lebendfoto 2+3 abgebildeten ♂ (präp. & fot.: Peter Buchner)
2: Präparat des unter Lebendfoto 4 abgebildeten ♂, Daten siehe dort (präp. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
3: Präparat des unter Lebendfoto 5 abgebildeten ♂, Daten siehe dort (präp. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
4, ♂, Erstnachweis für Sachsen: Deutschland, Sachsen, Stadt Bautzen, 16. August 2018, am Balkonlicht (leg., gen. det. & Mikrofoto: Friedmar Graf) [Forum]

Weibchen

1-3, ♀: Daten siehe Diagnosebild 1 (leg., präp. & fot.: Hans-Peter Deuring), det. Oliver Rist [Forum]
4: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♀, Österreich, Wien, Wienerwald (Cobenzl), am Licht 15. Juni 2012 (leg. & det. Oliver Rist, GU und Mikro-Foto: Peter Buchner)
5, ♀: Genitalpräparat des oben abgebildeten weiblichen Lebendfalters 6, Daten siehe dort (präp. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
6, ♀: Genitalpräparat des oben abgebildeten weiblichen Lebendfalters 7, Daten siehe dort (präp. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
7, unter Lebendfotos 11-12 abgebildetes ♀: Spanien, Katalonien, Provinz Lleida, Umgebung La Rua, 1270 m, 31. Juli und 1. August 2017, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Biologie

Habitat

1, Lichtfangplatz: Spanien, Katalonien, Provinz Lleida, Umgebung La Rua, 1270 m, August 2017 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

In Europa wurden diese Tiere lange unter Ephestia parasitella STAUDINGER, 1859 subsumiert. Nachdem Ephestia unicolorella STAUDINGER, 1881 als getrennte Art akzeptiert wurde dann als Ephestia unicolorella ssp. woodiella RICHARDS & THOMSON, 1932. Siehe z.B. [Beitrag von Christian Finke].

Schließlich kam LERAUT (2014) zum Schluss, dass es sich bei Ephestia parasitella STAUDINGER, 1859, Ephestia unicolorella STAUDINGER, 1881 nec auct. europ. und Ephestia woodiella RICHARDS & THOMSON, 1932 nicht um zwei, sondern um drei getrennte Arten handelt. Ephestia unicolorella STAUDINGER, 1881 ist demnach nur aus der Türkei und Syrien bekannt, kommt nach gegenwärtiger Kenntnis also nicht in Europa vor. Ephestia unicolorella sensu auct. europ. nec STAUDINGER, 1881 bezieht sich daher komplett auf Ephestia woodiella RICHARDS & THOMSON, 1932. Konsequenz (16.12.2014): Wir verschieben alle unsere unter "E. unicolorella" gemeldeten Bilder aus Europa zur bona sp. E. woodiella.

(Autor: Erwin Rennwald)


Typenmaterial

RICHARDS & THOMSON (1932: 191): „Specimens seen: BRITISH ISLES: 1 ♂, Lewisham, Kent, 22 May '48, Stainton Coll.; 3 ♀♀, Tarrington, Hereford, '90 (J. H. Wood), Banks Coll.; ITALY: Reggio Emilia, 1 ♀ 13 Aug. '26, 1 ♂ July '29; Appenn. Moden., Sestola, 1 ♀ 23 July '20, 1 ♂ 8 July '22; Benaco, Gardone Riviera, 1 ♀ 3 Aug. '30, 4 ♀♀ 7 Aug. '30, 4 ♀♀ 23 Aug. '30, 2 ♀♀ 25 Aug. '30; 1 ♀, Acqui, 17 June '03; 1 ♀, S. Remo, 20 April '03; 1 ♀, no data—Turati.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 06113a Ephestia woodiella RICHARDS & THOMSON, 1932 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 7, 2018 20:08 von Tina Schulz
Suche: