Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ephestia Elutella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 06112 Ephestia elutella (HÜBNER, [1796]) - Speichermotte, Kakaomotte

1, ♀: Deutschland, Thüringen, Langenfeld bei Bad Salzungen, in einer Scheune, 10. Juni 2011 (leg., gen. det. & Studiofoto: Uwe Büchner)
2, ♀: Funddaten wie Bild 3 (leg., gen. det. & Studiofoto: Uwe Büchner) [Forum 3+4]
3, 4-5 und 6 (drei Individuen): Funddaten wie Bild 3 (Studiofotos: Uwe Büchner), det. durch GU an anderen Faltern der Serie
7-10 (vier Individuen): Deutschland, Thüringen, Langenfeld bei Bad Salzungen, in einer Scheune, 9. Juni 2011 (Vor-Ort-Fotos an der Scheunendecke und an Spinnweben: Uwe Büchner), det. durch GU an anderen Faltern der Serie [Forum]
11-12, ♀: Deutschland, Sachsen, Leipzig, am Licht, 4. September 2011 (leg. & Fotos: Heidrun Melzer), gen. det. Christian Kaiser
13, ♂: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, 90 m, am Schwarzlicht, 3. August 2015 (det. & Foto: Tina Schulz), conf. durch GU Peter Buchner [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Brandenburg, Eberswalde, Juni 2012 (leg., cult., det. & Studiofoto: Thomas Kolling) [Forum]
2-4: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 15-20. August 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
5-6, verpuppungsreif: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 1. September 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
7-9, verschiedene Exemplare: Deutschland, Baden-Württemberg, Freiburg, Gebiet Moosweiher-Mooswald, am 21. Oktober 2013 in einer Heutüte gefunden, leg. N.N. (cult. & Fotos: Gabi Krumm), det. Hans-Peter Deuring durch GU eines ♀ der Zuchtserie [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-3: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 28. Juli 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
4: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 2. August 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
5-6: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 8. August 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
7-8: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 11. August 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]
9-10: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 15. August 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 8. September 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]


Ei

1-3: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, Lichtfang eines ♀ am 22. Juli 2013, 27. Juli 2013 (det. & fot.: Jürgen Quack) [Forum]



Diagnose

1, ♀, entspricht Lebendfalterbild 3: Deutschland, Thüringen, Langenfeld bei Bad Salzungen, in einer Scheune, 10. Juni 2011 (leg., praep., gen. det. & Foto: Uwe Büchner)
2, ♀, entspricht Lebendfalterbild 4: Funddaten wie Bild 1 (leg., praep., gen. det. & Foto: Uwe Büchner) [Forum 1+2]
3, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 75203 Königsbach (Enzkreis), Ortsrandlage, 190 m, 30. Mai 1968, am Licht (leg., det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
4, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 75203 Königsbach (Enzkreis), Ortsrandlage, 190 m, 14. Juni 1968, am Licht (leg., det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

1-2, Genitalpräparat des oben abgebildeten weiblichen Falterbelegs 1: Funddaten siehe dort (leg., praep., gen. det. & Fotos: Uwe Büchner)
3-4, Genitalpräparat des oben abgebildeten weiblichen Falterbelegs 2: Funddaten siehe dort (leg., praep., gen. det. & Fotos: Uwe Büchner) [Forum 1-4]
5-6, ♂: Daten siehe Diagnosebild 3 (leg., det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
7, ♀: Daten siehe Diagnosebild 4 (leg., det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
8, Genitalpräparat eines [hier] abgebildeten ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Freiburg, Gebiet Moosweiher-Mooswald, Raupe 21. Oktober 2013 in Heutüte, e.l. 2. April 2014, leg. N.N., cult. Gabi Krumm (gen.präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]
9, Genitalpräparat des als Lebendfalter 13 abgebildeten ♂: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, 90 m, am Schwarzlicht, 3. August 2015 (präp. & Foto: Peter Buchner), det. Tina Schulz, conf. durch GU Peter Buchner [Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER, J. [1796: pl. 24 fig. 163] [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Scheune mit darin gelagertem Heu: Deutschland, Thüringen, Langenfeld bei Bad Salzungen, 9. Juni 2011 (Foto: Uwe Büchner)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„elutus ausgewachsen.“
SPULER 2 (1910: 202R)

infumatella: „infumatus beraucht.“
SPULER 2 (1910: 202R)

roxburghi: „Roxburgh.“
SPULER 2 (1910: 202R)

semirufa: „semi halb, rufus rot.“
SPULER 2 (1910: 202R)


Synonyme


Faunistik

Achtung: Der deutsche Name "Kakaomotte" wird nicht nur für diese Art verwendet, sondern genauso häufig für Plodia interpunctella, die Dörrobstmotte.

Insgesamt gehört die Speichermotte zu den in Mitteleuropa regelmäßiger gefundenen Nahrungsschädlingen.

Deutschland

GEITER, HOMMA & KINZELBACH (2002) führen die Art als Neozoon für Deutschland mit fraglichem Status, das unter Berufung auf WEIDNER (1993) vor 1993 eingeschleppt wurde.

Schweiz

Nach WITTENBERG (2005: 134) findet sich die Art in der Schweiz vor allem in Schokoladefabriken.

Österreich

HUEMER & RABITSCH (2002) führen die Art für Österreich als in allen Bundesländern beobachtetes Neozoon, das "wiederholt mit Kakaobohne, Tabak u. a. Nutzpflanzen eingeschleppt" wurde.

(Autoren: Erwin Rennwald & Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU M-EU 06112 Ephestia elutella (HÜBNER, [1796]) - Speichermotte, Kakaomotte art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 9, 2016 18:51 von Erwin Rennwald
Suche: