Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Epascestria Pustulalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06464 Epascestria pustulalis (HÜBNER, [1823])

1-2: Österreich, Burgenland, Hackelsberg bei Jois (Nordufer des Neusiedler-Sees), Trockenrasen, Flaumeichengebüsch, 200 m, 24. August 2005 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Südungarn, Bugac-Puszta, im Gras, 11. Juni 2012 (Freilandfoto: Hansjörg Baeuerle), det. Michel Kettner [Forum]
4: Ungarn, Asotthalom (ca. 30 km westlich von Szeged), naturnaher Hausgarten, ca. 80 m, 29. Juli 2012, am Licht (det. & fot.: Wiebke Bandmann) [Forum]
5-6: Bulgarien, Umgebung Widin, 37 m, 23. Juli 2012, Lichtfang (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
7: Rumänien, Oltenia, Mehedinti, 2 km NE Hinova, N 44° 33' 8.00", E 22° 47' 32.00", 200 m, xerothermer, sandiger Steppenhang umgeben von supramediterranen niederen Eichenwäldern, 20. Juli 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
8-10: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, 25. August 2013, am Licht (det. & Fotos: Andrej Makara) [Forum]


Raupe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Подгорное, хр. Узун-Сырт, 29. Mai 2015 (Studiofoto: Vladimir Savchuk), det. ...


Fraßspuren

1: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Подгорное, хр. Узун-Сырт, 10. Mai 2015 (Freilandfoto: Vladimir Savchuk), det. ...


Puppe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Подгорное, хр. Узун-Сырт, 29. Mai 2015, e.l. Mai 2015 (cult. & fot.: Vladimir Savchuk), det. ...



Diagnose

1, ♂: Schweden, Provinz Kalmar län ("Schwedens Kalifornien"), Gårdby, 7. Juli 1994 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. J. O. Björklund, coll. LTKM
2, ♀: Funddaten unbekannt (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst) coll. LTKM
3, ♀: Polen, Gródek, 18. Juni 1995 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg., det. & coll. J.-P. Kaitila


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1823]: pl. 30 figs. 191-192) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Rumänien, Oltenia, Mehedinti, 2 km NE Hinova, N 44° 33' 6.00", E22° 47' 30.00", 200 m, xerotherme, sandige Steppenwiesen umgeben von supramediterranen niederen Eichenwäldern, 19. Juli 2012 (fot.: Christian Papé) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„pustula Bläschen.“
SPULER 2 (1910: 228R)


Andere Kombinationen


Taxonomie

LERAUT (2012) kombiniert die Art neu mit Cynaeda. AARVIK et al. (2017) folgen ihm hierin.


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Mecklenburg-Vorpommern und danach von Brandenburg bekannt.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06464 Epascestria pustulalis (HÜBNER, [1823]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 4, 2018 12:12 von Jürgen Rodeland
Suche: