Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Enterpia Laudeti

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09966 Enterpia laudeti (BOISDUVAL, 1840)

1: Griechenland, Samos, Manolates, 330 m, 6. Mai 2008 (Freilandfoto: Dieter Fritsch), det. Dieter Fritsch
2: Schweiz, Wallis, Felsensteppe bei Leuk, ca. 800 m, 14. Juni 2008 (Foto: Martin Albrecht), det. Egbert Friedrich [Forum]
3-5: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, 650 m, 2. Juni 2008 (Fotos: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
6: Frankreich, Hautes-Alpes (05), Les Vigneaux, 18. Juni 2008 (det. & fot.: David Demerges)
7-8, ♀: Schweiz, Wallis, Mund ob Brig, 1650 m, 22. Juni 2012 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
9: Griechenland, Epirus, Ioannina, 0,5 km NNE Syrrako, N 39° 35'57.5", E 21° 06' 44.8", 1140 m, blütenreiche, locker bewaldete Hänge, 24. Juli 2014, Lichtfang (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
10: Griechenland, Ditiki Makedonia, 50300 Siatista westlich Kozani (Σιάτιστα), 740 m, 40°14'28" N, 21°33'40" E, 10. Juni 2015 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]


Raupe

1: Bulgarien, Südwesten, südliches Pirin-Gebirge, 7. Juli 2012 (Freilandfoto : Georgi Aleksiev), det. Martin Albrecht [Forum]
2-3: Frankreich, Vaucluse (84), Oppède, 20. Juni 2008 (det. & fot.: David Demerges)


Puppe

1-3: Frankreich, Siguret, St. André d'Embrun, 800 m, 14. Oktober 2009 (Fotos: Severin Scheurer), det. Severin Scheurer [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

BOISDUVAL (1840: 152) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, blütenreiche, locker bewaldete Hänge: Griechenland, Epirus, Ioannina, 0,5 km NNE Syrrako, N 39° 35'57.5", E 21° 06' 44.8", 1140 m, 25. Juli 2014 (Foto: Christian Papé) [Forum]


Nahrung der Raupe

Auf Samos wurde die Raupe ausschließlich an Silene gigantea gefunden, in der Regel zusammen mit Raupen von Eupithecia schiefereri. Diese Pflanze gedeiht nur an sehr heißen, felsigen Stellen. Angaben nach FRITSCH et al. (2014).



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

loudeti: „Loudet“.
SPULER 1 (1908: 285L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09966 Enterpia laudeti (BOISDUVAL, 1840) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 2, 2016 18:24 von Jürgen Rodeland
Suche: