Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Entephria Flavicinctata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08299 Entephria flavicinctata (HÜBNER, [1813]) - Steinbrech-Gebirgs-Blattspanner

1: Schweiz, Graubünden, Chur 550 m, 2. Dezember 2006 (Foto: Heiner Ziegler), det. Markus Schwibinger & Heiner Ziegler [Forum]
2: Österreich, Salzburg, Golling, am Licht, 5. September 2004 (Foto: Erich Schnöll), det. Erich Schnöll [Forum]
3: Frankreich, Hautes-Alpes, Col de la Cayolle, Nordseite, 2150 m, 44° 16' 48'' N, 6° 44' 53'' E, 14. August 2007, Lichtfang (Foto: Axel Steiner), det. Axel Steiner [Forum]
4: Österreich, Nordtirol, Ginzling, Floitengrund, etwa 1700 m, 12. Juli 2009 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger, conf. Helmut Deutsch [Forum]
5: Schweiz, Graubünden, nördlich St. Antönien, 2000 m, 7. August 2009 (Foto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler, conf. Egbert Friedrich [Forum]
6-7: Schweiz, Berneroberland, Hasliberg, 1050 m, am Fensterrahmen (vom Licht angezogen), in der Nähe eines Buchen- / Tannen-Mischwaldes mit angrenzender extensiv genutzter Wiese, 8. September 2009 (det. & fot.: Hildegard Stalder), conf. Egbert Friedrich [Forum]
8: Schweiz, Graubünden, Surselva, Dieni, Val Giuv, 1754 m, unter Felsvorspurng in Bergwiese, 29. August 2011 (det. & fot.: Hildegard Stalder) [Forum]
9: Schweiz, Graubünden, nördlich St.Antönien, 2000 m, 7. August 2009 (Foto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler, conf. Daniel Bolt [Forum]
10-11: Österreich, Bundesland Salzburg, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, 11. September 2012, am Licht (det. & fot.: Sabine Flechtmann), conf. Daniel Bolt [Forum]
12-13: Österreich, Bundesland Salzburg, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, 24. September 2012, Tagfund (det. & fot.: Sabine Flechtmann), conf. Daniel Bolt [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1813]: pl. 68 fig. 354) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Graubünden, Surselva, Dieni, Val Giuv, 1754 m, 29. August 2011 (Foto: Hildegard Stalder) [Forum]
2: Schweiz, Oberengadin, Berninapass, 1. August 2010 (Foto: Matthias von den Steinen) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„flavus gelb, cinctus gegürtet, wegen der gelblich bestäubten Querbinden.“
SPULER 2 (1910: 51L)


Andere Kombinationen

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08299 Entephria flavicinctata (HÜBNER, [1813]) - Steinbrech-Gebirgs-Blattspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 25, 2018 8:48 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: