Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ennomos Erosaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07636 Ennomos erosaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Birken-Zackenrandspanner

1-2, ♂: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Lichtfang, 27. August 2006 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner
3-4, ♀: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Falter am Licht, 20. Juni 2007 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
5, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Raupe am 30. Juni 2007, verpuppt 9. Juli 2007, e.l. 19. Juli 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidun Melzer
6, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Puppe leg. 24. August 2007, e.p. 7. September 2007 (Studiofoto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
7, ♂: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, am Waldrand, an Grashalm, 27. Juni 2010 (det. & Freilandfoto: Pia Wesenberg), conf. Michel Kettner [Forum]
8-10, ♂: Österreich, Niederösterreich, Ybbstaler Alpen, SW-exponierte Kalk-Geröllhalde zwischen Berg-Urwald und Latschenfeldern, 1300-1350 m, 20./21. August 2012, Lichtfang (Fotos: Wolfgang G. Schweighofer), det. Daniel Bartsch [Forum]
11-12, ♀: Griechenland, Sterea Ellada, Vardousia-Gebirge, Athanasios Diakos, N 38° 42’ 1’’ E 22° 10’ 31’’, 1000 m, Waldmantel mit vorgelagerter Blumenwiese, 24. Juni 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
13, ♀: Griechenland, Ditiki Makedonia, 50300 Siatista (Σιάτιστα), (westlich Kozani), 740 m, 40°14'28" N / 21°33'40" E, 27. September 2016 (leg., det. & Foto: Heiner Ziegler) [Forum]


Aberration

1, ♂: Deutschland, Bayern, Ingolstadt, Unterhaunstadt, am Licht, 30. September 2017 (det. & Studiofoto: Steffen Schmidt) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-3: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, an Eiche (Quercus robur), 30. Juni 2007 (manipulierte Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
4-5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, an Eiche (Quercus robur), 8. Juni 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6-7: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, am Waldrand, auf Eiche, 30. Mai 2010 (det. & Freilandfotos: Pia Wesenberg), conf. Michel Kettner [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, frühes Stadium, aus Eigelege [1-2]: 14. Juli 2007 (Studiofotos: Michel Kettner), cult. & det. Michel Kettner [Forum]
3-4, Fraßbilder, aus Eigelege [1-2]: 20. Juli 2007 (Studiofotos: Michel Kettner), cult. & det. Michel Kettner
5-8, Jungraupe vor Überwinterung, aus Eigelege [1-2]: 31. Juli 2007 (Studiofotos: Michel Kettner), cult. & det. Michel Kettner
9-11, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, an Eiche (Quercus robur), 25. Mai 2008 [9] und 31. Mai 2008 [10-11] (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer


Puppe

1-3: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Raupe am 30. Juni 2007 gefunden (Studiofotos am 12. Juli 2007 [1, 2] und 18. Juli 2007 [3]: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
4-6: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, an Erlenbusch (Alnus glutinosa), 24. August 2007 (Freilandfotos [4-5] und Studiofoto [6]: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer


Ei

1-2: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, ♀ am Licht leg. 20. Juni 2007, 24. Juni 2007 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
3: Slowenien, Umgebung von Kozina, 13. Oktober 2008 (Studiofoto: Leo Kuzmits), det. Leo Kuzmits [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

1, ♂ : Österreich, Burgenland, Hornstein, 10. Mai 1981 (Präparation und Mikro-Foto: Peter Buchner), leg., det. & coll. Rudolf Eis



Biologie

Habitat

1, Waldmantel mit vorgelagerter Blumenwiese: Griechenland, Sterea Ellada, Vardousia-Gebirge, Athanasios Diakos, N 38° 42’ 1’’ E 22° 10’ 31’’, 1000 m, 25. Juni 2012 (Foto: Christian Papé) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„erosus ausgenagt, nach dem Flügelsaum.“
SPULER 2 (1910: 92L)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07636 Ennomos erosaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Birken-Zackenrandspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 4, 2017 19:33 von Michel Kettner
Suche: