Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Endothenia Quadrimaculana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04673 Endothenia quadrimaculana (HAWORTH, [1811])

1-2: Österreich, Niederösterreich, 500 m SE Strelzhof, 26. Juli 2003 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Westfalen, Hövelhof, NSG Moosheide, am Licht 18. Juni 2010 (Foto: Dieter Robrecht), det. Dieter Robrecht, conf. Peter Buchner
4: Deutschland, Bayern, 89346 Bibertal OT Kissendorf, 500 m, am Licht, 3. August 2011 (det. & fot.: Jürgen Quack), conf. Friedmar Graf [Forum]
5 und 6-7: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, 16. Juni 2010, Tagfang (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer), conf. Christian Kaiser
8-9: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, 23. September 2011, am Licht (Fotos: Andrej Makara), conf. Friedmar Graf [Forum]
10-11: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, Lichtfang, 14. Juli 2011 (det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

1, ♂: Estland, Viro, Võru, Lindsi, 21. Juni 2013 (leg. & fot: J. Tyllinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst)
2, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Zollhausried, 700 m, 1. Juli 2015, am Licht (leg., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

1-2, ♂: Daten siehe Diagnosebild 2 (leg., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

HAWORTH ([1811]: 468) (nach Digitalisat der Bibliothèque nationale de France):

„TORTRIX. [...]
[...]
13. INOPIANÆ, alis subrufis fuscis, stramineisve [sic, recte: stramineisque], uni-
coloribus; vel maculis paucis saturatioribus: abs-
que characteribus præcedentorum [FASCIANÆ].

quadrimacu-
lana.
236.
T. (The blotched Drab) alis subtruncatis rufo-pallidis, macu-
lis discoideis irregularibus fuscis.
HABITAT infrequens in Com. Cant.
Communicavit ejus captor, D. Gul. Skrimshire.
Etiam ex Norfolcia misit, Rev. J. Burrell.
EXPANSIO alarum 9½ lin.
DESCRIPTIO. Alæ anticæ fere truncatæ rufescentes, sive pal-
lidæ tincturâ rufi, maculis variis fuscis, medio longitudina-
liter digestis: prima parva ante medium, secunda triplo
major angulata fere in medio, tertia juxta marginem pos-
ticum; quarta opposita ultimæ fere ad angulum ani. Cos-
ta obsolete fusco punctata. Posticæ subrufo-fuscescentes.“



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04673 Endothenia quadrimaculana (HAWORTH, [1811]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 26, 2016 21:36 von Michel Kettner
Suche: