Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Endothenia Oblongana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04666 Endothenia oblongana (HAWORTH, [1811])
Art am Lebendfoto nicht bestimmbar!

1-2: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht [1] 11. Juni 2014, [2] 17. Juli 2014 (leg., det. durch GU & Fotos: Peter Buchner)
3-4, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 29. Juli 2018 (leg., präp. & fot.: Horst Pichler), det. Jürg Schmid [Forum]
5-6, ♂: Deutschland, Sachsen, Uhyst an der Spree, Trockenrasen, ca. 150 m, 15. Mai 2018, Tagfund in Kopula (leg., präp. & fot.: Friedmar Graf), det. durch Barcoding [Forum] Hinweis: dieser Falter war bis zum 8. August 2019 unter Endothenia gentianaeana eingestellt [Korrektur]
7-8, ♀: Deutschland, Sachsen, Uhyst an der Spree, Trockenrasen, ca. 150 m, 15. Mai 2018, Tagfund in Kopula (leg., präp. & fot.: Friedmar Graf), det. durch Barcoding des Männchens [Forum] Hinweis: dieser Falter war bis zum 8. August 2019 unter Endothenia gentianaeana eingestellt [Korrektur]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Italien, Friuli Venezia Giulia, Castions di Strada, 14 m, 13. Mai 2015 (leg., gen. det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
2-3, ♂: Italien, Friuli Venezia Giulia, Medeuzza, 47 m, 13. August bzw. 15. August 2015 (leg., gen. det. & Fotos: Helmut Deutsch) [Forum]
4, ♂: Deutschland, Brandenburg, 16248 Oderberg-Geistberg, ca. 30 m, 26. Juli 2018, Tagfang (leg., gen.det. & fot.: Klaus Schwabe) [Forum]
5, ♂, Spannweite 14,5 mm: Deutschland, Sachsen, Uhyst an der Spree, Trockenrasen, ca. 150 m, 15. Mai 2018, Tagfund in Kopula (leg., präp. & fot.: Friedmar Graf), det. durch Barcoding [Forum] Hinweis: dieser Falter war bis zum 8. August 2019 unter Endothenia gentianaeana eingestellt [Korrektur]


Weibchen

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 11. Juni 2014 (leg., det. durch GU & Foto: Peter Buchner)
2, ♂, Spannweite 15 mm: Deutschland, Sachsen, Uhyst an der Spree, Trockenrasen, ca. 150 m, 15. Mai 2018, Tagfund in Kopula (leg., präp., & fot.: Friedmar Graf), det. durch Barcoding des Männchens [Forum] Hinweis: dieser Falter war bis zum 8. August 2019 unter Endothenia gentianaeana eingestellt [Korrektur]


Genitalien

Männchen

1: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♂, : Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 9. Juni 2014 (leg., det., Präparation & Mikro-Foto: Peter Buchner)
2, ♂: Deutschland, Brandenburg, 16248 Oderberg-Geistberg, ca. 30 m, 26. Juli 2018, Tagfang (leg., gen.det. & fot.: Klaus Schwabe) [Forum]
3, ♂: Deutschland, Sachsen, Uhyst an der Spree, Trockenrasen, ca. 150 m, 15. Mai 2018, Tagfund in Kopula (leg., präp. & fot.: Friedmar Graf), det. durch Barcoding [Forum] Hinweis: dieses Foto war bis zum 8. August 2019 unter Endothenia gentianaeana eingestellt [Korrektur]


Weibchen

1, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 29. Juli 2018 (leg., präp. & fot.: Horst Pichler), det. Jürg Schmid [Forum]
2, ♀: Deutschland, Sachsen, Uhyst an der Spree, Trockenrasen, ca. 150 m, 15. Mai 2018, Tagfund in Kopula (leg., präp. & fot.: Friedmar Graf), det. durch Barcoding des Männchens [Forum] Hinweis: dieses Foto war bis zum 8. August 2019 unter Endothenia gentianaeana eingestellt [Korrektur]


Erstbeschreibung

HAWORTH ([1811]: 433) (nach Digitalisat der Bibliothèque nationale de France):

„TORTRIX. (MARMORANÆ.)
[...]
oblongana.
123.
T. (The narrow Long-cloak) alis anticis oblongis, migris, an-
ticè obsolete cinerascentibus, fascia postica alba.
HABITAT apud nos valde infrequens.
EXPANSIO alarum 7 lin.
DESCRIPTIO. Variat.
α. Alis anticis ut in charactere: posticis perfuscis.
β. Alis anticis saturatioribus quam in α, fasciâ posticâ ochra-
ceâ, in qua in medio fasciæ, macula distincta sive insulata
cinereo-fusca.“



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach SWISSLEPTEAM (2010) ist die Art auch Faunenbestandteil in großen Teilen der Schweiz (Jura, Schweizer Mittelland, Graubünden (ohne Südtäler), Südschweiz (Tessin, Puschlav, Bergell, Misox, Simplon-Südseite)).


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04666 Endothenia oblongana (HAWORTH, [1811]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 28, 2019 13:45 von Tina Schulz
Suche: