Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Elachista Sicula

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU 02013 Elachista sicula PARENTI, 1978



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach PARENTI (1978: 16) miniert die Raupe in Blättern von Briza maxima LINNAEUS.



Weitere Informationen

Typenmaterial

PARENTI (1978: 16): “Holotypus ♂: « Isole Eolie Vulcano 8-19.4.1971 » « Prep. Gen. ♂ N° 2565 U. Parenti ». Coll. U. Parenti.
Paratypi:
2 ♂♂, 2 ♀♀, Italia, Isole Eolie, Vulcano, 25-30.4.1971, ex l. Briza maxima L., leg. U. Parenti.
1 ♂, Italia, Sicilia, Monte Etna, Pedara m. 600, 19.12.1948, leg. F. Hartig.
1 ♂, Italia, Sicilia, Casteldaccia (Palermo), 3.1922, leg. ?.
Paratypi nelle raccolte U. Parenti e F. Hartig.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU 02013 Elachista sicula PARENTI, 1978 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 9, 2016 18:49 von Erwin Rennwald
Suche: