Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Elachista Candidella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU 01905c Elachista candidella SRUOGA & SINEV, 2017



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Taxonomie

Die Elachista distigmatella nahestehende Art wurde nach 2 Männchen aus dem Kaukasus beschrieben. Barcoding wurde dabei nicht durchgeführt. Unterschiede gibt es im (männlichen) Genitalapparat - außerdem fehlen den Tieren die für die Vergleichsart typischen Punkte auf den Vorderflügeln.


Faunistik

SRUOGA & SINEV (2017) formulieren: "So far this species is known only from North-Western Caucasus (Krasnodar Krai, Russia)."


Typenmaterial

SRUOGA & SINEV (2017) schreiben: Holotype: ♂, Krasnodarskii krai, Severskii r-n (district), khr.[ebet] (mountain range) Papai, H=700–800 m., 19.vi.1998, V. Shchurov leg. Gen. prep. VS460. Paratype: 1♂, Krasnodarskii krai, Severskii r-n (district), okr.[esnosti] (environs) st.[anitsa] (village), Ubinskaya, g.[ora] (mountain) Sober-Oashkh, 07.vi.2003, V. Shchurov leg. Gen. prep. VS450 (ZIN)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Grasminiermotten)
EU 01905c Elachista candidella SRUOGA & SINEV, 2017 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 28, 2017 16:55 von Erwin Rennwald
Suche: