Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ecpyrrhorrhoe Rubiginalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06588 Ecpyrrhorrhoe rubiginalis (HÜBNER, [1796])

1: Österreich, Niederösterreich, 600 m SSE Bad Erlach:„Ziegelöfen“, aufgelassene Lehmgrube, Hecken, Vorwald, 330 m, 4. August 2003
2: Österreich, Niederösterreich, 2,5 km N Schwarzau/Stf., lichtungs- und laubholzreicher Schwarzföhrenforst, 320 m, 27. Mai 2005 (Fotos 1-2: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Falter am Licht, 17. Juli 2007 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner, conf. Rudolf Bryner [Forum]
4-6, drei Individuen: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupen an Schwarznessel (Ballota nigra) 16. September 2010, e.l. 12. April (♂), 15. April (♀) und 16. April 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
7: Deutschland, Bayern, München, Forstenrieder Park, 580 m, 26. Mai 2010 (Foto: Wolfgang Langer), det. Rolf Mörtter [Forum]
8: Rumänien, Oltenia, Mehedinti, 2 km NE Hinova, N 44° 33' 8.00", E 22° 47' 32.00", 200 m, xerothermer, sandiger Steppenhang umgeben von supramediterranen niederen Eichenwäldern, 19. Juli 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]


Raupe

1-2: Deutschland, Sachsen, Doberschütz, Ruderalfläche am Waldrand, an Schwarznessel (Ballota nigra), 18. August 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
3, Beginn des letzten Larvalstadiums: Funddaten wie [1-2] (Foto: Heidrun Melzer)
4-5: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, an Schwarznessel (Ballota nigra), 16. September 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1, Befallsbild an Taubnessel (Lamium spec.), Raupe faltet Blatt nach unten: Deutschland, Sachsen, Doberschütz, Ruderalfläche am Waldrand, 19. August 2007 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer) [Forum]


Puppe

1-4: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupen an Schwarznessel (Ballota nigra) 16. September 2010, verpuppt nach Überwinterung, e.l. 15. April 2011 (leg., cult., det. & Fotos am 12. April 2011: Heidrun Melzer)
5, Exuvie, und 6, Überwinterungs- und Verpuppungsgespinst: Deutschland, Sachsen, Doberschütz, Ruderalfläche am Waldrand, Raupe an Schwarznessel (Ballota nigra) 18. August 2009, e.l. 18. April 2010 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]



Diagnose

1, ♂: Deutschland, Sachsen, Neustädter Heide, Flur Mühlrose, in Rekultivierung, 121 m, 16. August 2002, am Licht (leg., det. & Foto: Friedmar Graf)
2, ♀, und 3, ♂: Deutschland, Sachsen, Rietschen ehemaliger OT Viereichen, Brachland, 140 m, 1. Juli 2000, am Licht (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
4, ♂: Finnland, keine weiteren Angaben (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), coll. LTKM


Genitalien

1, ♂: Deutschland, Sachsen, Neustädter Heide, Flur Mühlrose, in Rekultivierung, 121 m 16. August 2002, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
2-3, ♀: Deutschland, Sachsen, Rietschen ehemaliger OT Viereichen, Brachland, 140 m, 1. Juli 2000 am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
4-5, ♂: Deutschland, Sachsen, Rietschen ehemaliger OT Viereichen, Brachland, 140 m, 1. Juli 2000, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Arten


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1796]: pl. 12 fig. 79) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Raupenfundort: Deutschland, Sachsen, Doberschütz, Ruderalfläche am Waldrand, 17. Juni 2009 (Foto: Heidrun Melzer)
2: Rumänien, Oltenia, Mehedinti, 2 km NE Hinova, N 44° 33' 6.00", E22° 47' 30.00", 200 m, xerotherme, sandige Steppenwiesen umgeben von supramediterranen niederen Eichenwäldern, 19. Juli 2012 (fot.: Christian Papé) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„rubigo Rost.“
SPULER 2 (1910: 232R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06588 Ecpyrrhorrhoe rubiginalis (HÜBNER, [1796]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 8, 2016 20:42 von Michel Kettner
Suche: