Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dryobota Labecula

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU 09692 Dryobota labecula (ESPER, 1788)

1, ♀: Frankreich, Korsika, nördlich Vico, Col de Sevi, 1100 m, 20. Oktober 2009, Lichtfang (Studiofoto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Forum]
2-3: Italien, Verona, Monti Lessini, 470 m, 29.-30. Oktober 2010 (Fotos am Köder: Eva Benedikt), det. Helmut Deutsch
4: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), Raupen an Quercus ilex 6. und 7. Mai 2010, e.l. 29. Oktober 2010 (Studiofoto: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]
5-7: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), Raupen an Quercus ilex 6. und 7. Mai 2010, e.l. 22. Oktober 2010 (Studiofotos: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]
8: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), Raupen an Quercus ilex 6. und 7. Mai 2010, e.l. 29. Oktober 2010 (Studiofoto: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]
9-12: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), Raupen an Quercus ilex 6. und 7. Mai 2010, e.l. 18. und 19. Oktober 2010 (Studiofotos: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]
13: Zypern, Limassol, Chandria, Adelfoi, Madari-Gipfel, 1590 m, 3. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
14: Zypern, Limassol, Troodos, Troodos-Wald, 1710 m, 10. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
15: Griechenland, Anatoliki Makedonia, 66100 Drama, Taxiarches, 490 m, 8. Oktober 2016 (fot.: Heiner Ziegler), det. Axel Steiner [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2: Spanien, Pyrenäen, Sierra de Guara, Alquézar, 24. Mai 2004, an Quercus ilex fressend (Fotos: Allan Liosi), det. Axel Steiner [Forum]
3-4 und 6: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, Mas-de-Londres (D122e8), leg. 16. Mai 2010 an Quercus ilex (cult., fot. & det.: Allan Liosi) [Forum]
5: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, La Conque (D122), leg. 10. Mai 2010 an Quercus ilex (cult., fot. & det.: Allan Liosi) [Forum]
7, Vorpuppe: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), leg 6. und 7. Mai 2010, Raupe an Quercus ilex (Studiofoto am 17. Juni 2010: Allan Liosi), cult. & det. Allan Liosi [Forum]
8-9: Frankreich, Provence-Alpes-Côte d'Azur, Var, Cogolin Village Champagne, ca. 60 m, Korkeichenwald und Garrigue am Rand des Massif des Maures, 6. Mai 2014 (fot.: Herbert Fuchs), det. Michel Kettner [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, L3 in Blattgespinst : Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), 6. und 7. Mai 2010 (Fotos: 7. Mai 2010, Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]
3, L4 außerhalb des Blattgespinstes: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, St. Jean de Buèges, leg. 19. Mai 2010 an Quercus ilex (cult., fot. & det.: Allan Liosi) [Forum]
4, L4 in geöffneter Blatttüte: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, St. Jean-de-Cuculles, (D113) Richtung Cazevieille, leg. 30. Mai 2010 an Quercus ilex (cult., fot. & det.: Allan Liosi) [Forum]
5-6, L4: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), 6. und 7. Mai 2010, an Quercus ilex (Fotos am 6. Mai 2010: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]
7-8, L5 frisch gehäutet: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, Mas-de-Londres, (D122e8), leg. 16. Mai 2010 an Quercus ilex (cult., fot. & det.: Allan Liosi) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Blattgespinst an Quercus ilex: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), 7. Mai 2010 (det. & Freilandfoto: Allan Liosi) [Forum]
2, Blatttüte an Quercus ilex: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, St. Bauzille-de-Putois (D986), 16. Mai 2010 (det. & Freilandfoto: Allan Liosi) [Forum]
3, Blatttüte mit Fraßspuren an Quercus ilex: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, St. Jean de Buèges, 19. Mai 2010 (det. & Freilandfoto: Allan Liosi) [Forum]


Puppe

1-6: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), Raupen an Quercus ilex 7. Mai 2010 (Studiofotos am 10. Oktober 2010: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]


Ei

1-3: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon (C6), Raupen an Quercus ilex, 6. und 7. Mai 2010, Falterschlupf 17. Oktober 2010, Eiablage 7. und 8. November 2010 (Studiofotos am 15. November 2010: Allan Liosi), leg. cult. & det. Allan Liosi [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Genitalien

Männchen

1, ♂: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon, (C6) Raupe an Quercus ilex 7. Mai 2010, verpuppt am 20. Mai 2010, Falterschlupf am 17. Oktober 2010 (leg., cult. & det.: Allan Liosi) GU und Mikrofoto: 4. Januar 2011, Peter Buchner [Forum]


Erstbeschreibung

ESPER (1788: pl. CXXIX fig. 5) [nach Scan des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]

Später hierzu erschienener Text

ESPER (1796: 393-394) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1:Frankreich, Korsika, nordöstlich Evisa, Aitone, 1160 m, 23. Oktober 2009 (Foto: Egbert Friedrich) [Forum]
2: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Gorges de Ardèche(D290), 7. Mai 2010 (Foto: Allan Liosi) [Forum]
3-5: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, La Conque (D122), 9. Mai 2010 (Fotos: Allan Liosi) [Forum]
6: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, St. Jean de Buèges, 18. Mai 2010 (Foto: Allan Liosi) [Forum]


Nahrung der Raupe

1-3: Frankreich, Rhône-Alpes, Ardèche, Bidon, (C6) Raupennahrungspflanze Quercus ilex (Fotos am 7. Mai 2010: Allan Liosi) [Forum]
4: Frankreich, Languedoc-Roussillon, Hérault, La Conque (D122), Raupennahrungspflanze Quercus ilex (Foto am 8. Mai 2010: Allan Liosi) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

furva: (furvus schwarz, finster, wegen der Färbung)
SPULER 1 (1908: 206L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Die Art wurde von KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) für die Schweiz aufgeführt, zählt jedoch nach neueren Erkenntnissen nicht zur Schweiz-Fauna (SAUTER & WHITEBREAD (2005).


Datierung der ESPERschen Texte und Tafeln

Wir folgen den Angaben von HEPPNER (1981), auch hinsichtlich des Vorhandenseins oder Fehlens eckiger Klammern.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU 09692 Dryobota labecula (ESPER, 1788) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 19, 2019 17:53 von Michel Kettner
Suche: