Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Drymonia Velitaris

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Notodontidae (Zahnspinner)
EU M-EU 08725 Drymonia velitaris (HUFNAGEL, 1766) - Südlicher Zahnspinner

1-2: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau/St. , 4. Juni 2002 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3, ♀: Deutschland, Sachsen, Daubitz, Schloss Niederspree, Nachzucht, ex ovo 5. Juni 2006 (leg., cult., det. & Foto: Gerd Krautberger) [Forum]
4 und 5, zwei ♂♂: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, Raupenfund am 4. Juli 2007 an Eiche (Quercus robur), e.l. 15. bzw. 17. Mai 2008 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
6, ♂ & 7, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung Eilenburg, Raupenfund am 12. und 13. Juli 2007 an Eiche (Quercus robur), verpuppt Ende Juli 2007, e.l. 18. Mai 2008 (Fotos: Michel Kettner), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
8-10, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung Doberschütz, Heidewald, 12. Juni 2011 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
11, ♂: Deutschland, Sachsen, Reichwalde, am Licht, 10. Juli 2011 (det. & fot.: Friedmar Graf, Farbstich redaktionell bearbeitet) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1: Untermosel, in Kniehöhe an einem Eichen-Stockausschlag, 3. Juli 2003 (det. & Foto: Fabian Fritzer, Farbstich redaktionell bearbeitet) [Forum]
2: Italien, Toscana, Val d´Elsa; ex ovo-Zucht 1987 (Foto: Helmut Deutsch), cult. & det. Helmut Deutsch
3-6: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, an Eiche (Quercus robur), 4. Juli 2007 (leg., cult., det. & Fotos am 4., 5. und 8. Juli 2007: Heidrun Melzer). Bild 6 zeigt die charakteristische Zeichnung am Körperende.
7-9: Funddaten wie Bild 3-6, aber anderes Individuum (Fotos am 9. und 12. Juli 2007: Heidrun Melzer)


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, an Eiche (Quercus robur), 4. Juli 2007 (leg., cult., det. & Foto am 5. Juli 2007: Heidrun Melzer)
2, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, an Eiche (Quercus robur), 1. August 2007 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
3-4, L3: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, an Eiche (Quercus robur), 4. Juli 2007 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
5-6, L2: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Umg. Lindenhayn, an Eiche (Quercus robur), 11. Juli 2007 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1-2, Fraßbild an Eichenbusch (Quercus robur), Jungraupe an Blattunterseite sitzend: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, 13. Juli 2007 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
3, Fraßbild an Eiche (Quercus robur), Jungraupe an stehen gebliebener Mittelrippe an Blattunterseite: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, 13. Juli 2007 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
4-5, Fraßbild an Eichenbusch (Quercus robur), Ober- und Unterseite mit erwachsener Raupe: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, 22. Juli 2007 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
6-7, erwachsene Raupe an Mittelrippe an Blattunterseite von Quercus robur sitzend: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, 24. Juli 2007 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)


Puppe

1: Deutschland, Sachsen, Daubitz, Schloss Niederspree, Nachzucht ex ovo, Falter geschlüpft 5. Juni 2006 (Foto: Gerd Krautberger), leg., cult. & det. Gerd Krautberger [Forum]
2-5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung Eilenburg, Raupenfund am 12. und 13. Juli 2007 an Eiche (Quercus robur), verpuppt Ende Juli 2007 (Studiofotos am 15. Oktober 2007: Michel Kettner), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Ei

1: Daten siehe Puppenbilder 2-5, Nachzucht (Foto am 24. Mai 2008: Michel Kettner), cult. Michel Kettner [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1766: 394-395) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1, mit Raupen besetzter Eichenbusch (Quercus robur) im Heidewald (Raupen sind ebenso an bodennahen Ästen älterer Bäume zu finden): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, 13. Juli 2007 (Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Velites Plänker, vielleicht wegen des zerstreuten Vorkommens dieser Art.“
SPULER 1 (1908: 98R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Notodontidae (Zahnspinner)
EU M-EU 08725 Drymonia velitaris (HUFNAGEL, 1766) - Südlicher Zahnspinner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 9, 2017 22:50 von Erwin Rennwald
Suche: