Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Donacaula Forficella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06393 Donacaula forficella (THUNBERG & WENNER, 1794)

1, ♂: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sibirien, am Licht, 12. Juni 2006 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Eckard O. Krüger [Forum]
2-3, ♀: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Niederrhein, Umgebung Kaldenkirchen, Grenzwald, Heidemoore, 9. Juli 2010 (det. & Freilandfotos: Armin Hemmersbach), conf. Rolf Mörtter [Forum]
4: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Duisburg-Wanheim, 17. August 2011 (det. & fot.: Willi Wiewel), conf. Rudolf Bryner [Forum]
5-6: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Ramenskoje, Schukowski, am Licht, 28. August 2011 (det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
7-8: Russland, Oblast Nischni Nowgorod, Gartenkomplex Jagodnoje, 50 km südlich von Nischni Nowgorod, 30. Juli 2014 (fot.: Sergey Shmelev), det. Friedmar Graf [Forum]
9-11, ♂: Deutschland, Sachsen, Dauban, Feuchtheide, 151 m, 24. Juni 2016, am Licht (leg., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1, ♂ & 2, ♀: Finnland, Kanta-Häme, Janakkala, 9. August 1974 & 1. August 1980 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. Osmo Heikinheimo, coll. LTKM


Erstbeschreibung

THUNBERG & WENNER (1794: 85-86, 98, pl. fig. 4) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]

Beschreibung von John Curtis als Chilo lanceolellus

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Raupe lebt in Schwaden-Arten nasser Standorte, wohl nur ausnahmsweise in Seggen oder gar Schilf:

Möglicherweise beruhen die Angaben zu Schilf (Phragmites australis) und Seggen (Carex sp.) darauf, dass Raupen aus Teilen jener Pflanzen Köcher gebastelt haben. Auch Verwechslungen mit anderen Donacaula-Arten erscheinen möglich.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„forfex Schere.“
SPULER 2 (1910: 199L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06393 Donacaula forficella (THUNBERG & WENNER, 1794) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 15, 2016 19:16 von Michel Kettner
Suche: