Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dolicharthria Bruguieralis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06702 Dolicharthria bruguieralis (DUPONCHEL, [1833])

1: Frankreich, Provence, Bouches-du-Rhône, Mausanne-les-Alpilles, ca. 200 m, 25. Mai 2012, am Licht (det. & Foto: Helmut Kaiser) [Forum]
2-3: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Ortsrand von Triquivijate, 250 m, 24. Februar 2012, Lichtfang (Fotos: Wolfgang Langer), det. Wolfgang Speidel [Forum Bild 2] [Forum Bild 3]
4: Türkei, Karaman, Yollarbaşı, 1300 m, Eichenwald, 29. Juli 2013 (fot.: Özgür Koçak), det. Friedmar Graf [Forum]
5: Griechenland, Rhodos, Kiotari, Hotelanlage, 5 m, 29. September 2014, am Licht (fot.: Vaclav Masek), det. Friedmar Graf [Forum]
6: Italien, Sizilien, Insel Lipari, Camping Canneto, 3 m, 16. Mai 2018, Nachtfund (det. & fot.: Jürgen Zuleger), conf. Michel Kettner [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Frankreich, Korsika, Corse-du-Sud, Bonifacio, Küste, 30 m, 31. Mai 2015 (leg. Benedikt & Deutsch, gen. det. & Fotos: Helmut Deutsch) [Forum]
2-3, ♂: Italien, Sardinien, Capo Malfatano, 10 m, Ende Mai 1980, Fr. Zürnbauer [vgl. Etikett] (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Pröse-Sammlung", dort unter Dolicharthria concoloralis (OBERTHÜR, 1876) falsch einsortiert, det. Dr. Theo Grünewald.


Weibchen

1, ♀: Frankreich, Albas, 130 m, Lichtfang, 1. August 2009 (leg., gen.det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2, ♀: Italien, Toskana, Provinz Florenz, Barberino Val d'Elsa, 12. juni 2004 (leg., det. & fot.: Eivind Palm) [Forum]


Erstbeschreibung

DUPONCHEL ([1833]: 320-321, pl. CCXXXII fig. 3) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Garrigue inmitten von Kalkfelsen: Frankreich, Bouches-du-Rhône, Maussane-les-Alpilles, ca. 130 m, 29. Mai 2012 (Foto: Helmut Kaiser) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Bruguier.“
SPULER 2 (1910: 222L)

adelalis: „άδηλος unbekannt.“
SPULER 2 (1910: 231L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

WOODWARD (1922: 379) [Digitalisat auf biodiversitylibrary.org] teilt die Publikationsjahre des Bandes mit: 1-224 und pl. 211-224 1832, 225-336 und pl. 225-232 1833, 337-“[403]” [sic, recte: 400] und pl. 233-236 1834.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU 06702 Dolicharthria bruguieralis (DUPONCHEL, [1833]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 6, 2019 17:30 von Michel Kettner
Suche: