Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Diplodoma Laichartingella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00747 Diplodoma laichartingella (GOEZE, 1783) - Brauner Motten-Sackträger

1-2: Österreich, Osttirol, Lengberg, leg. Sack an Felsen 2. Mai 2009 (Fotos: Helmut Deutsch), leg., cult. & det. Helmut Deutsch
3, ♂: Schweiz, Bern, Twann, 500 m, e.p. 20. Mai 1996, leg. 16. Mai 1996 Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
4: Slowakei, Veľká Fatra, Majerova skala, 1200 m, 14. Mai 2017 (leg., coll. & fot.: František Kosorín) [Forum]
5: Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg Oedeme, im heimischen Garten mit Altbaumbestand und Nähe zu einer alten Bahnlinie, 40 m, 10. Juni 2018, Tagfund (det. & Foto: Frank Stühmer) [Forum]
6: Deutschland, Niedersachsen, Lüneburg Oedeme, im heimischen Garten mit Altbaumbestand und Nähe zu einer alten Bahnlinie, 40 m, 7. Juni 2018, Tagfund (det. & Foto: Frank Stühmer) [Forum]
7-8, 9, 10, 11 & 12: Deutschland, Niedersachsen, Landkreis Lüneburg, Südergellersen "Gellerser Anfang Ost", Waldrand mit vornehmlich Eichen, Buchen, Birken und Kiefern entlang einer vormals angelegten und ungepflegten Ökobrache, 80 m, 18. Juni 2018, Morgenfunde (det. & Fotos: Frank Stühmer) [Forum]


Raupen/Säcke

1: Österreich, Osttirol, Lengberg, leg. Sack an Felsen 2. Mai 2009 (Fotos: Helmut Deutsch), leg., cult. & det. Helmut Deutsch
2-3, zwei Individuen: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald bei Mainz, 28. Mai 2006 (Freilandfotos: Jürgen Rodeland), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
1, Sack mit Exuvie: Österreich, Osttirol, Lengberg, 850 m, 1. April 2012, an Felsen im Wald (Foto: Eva Benedikt), det. Helmut Deutsch [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Finnland, Uusimaa, Lohja, 25. Juni 1966 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), leg. H. Krogerus, coll. LTKM


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", dort unter Diplodoma marginepunctella einsortiert.


Genitalien

Männchen

1+2: Österreich, Niederösterreich, Sooß nahe Baden bei Wien, Tagfund in der Höhle „Schelmenloch“, 23. Juni 2019 (leg.: Otto Moog, GU, Mikrofoto & det.: Peter Buchner) Das Genital wurde aufgerollt, um die einzelnen Elemente besser sichtbar zu machen, das führt allerdings zu einem ungewohnten Eindruck: Bild 1 die ringförmige Außenkapsel, lateral aufgeschnitten, die dadurch erzeugten Schnittkanten befinden sich links und rechts im Bild; Bild 2 der Valenkomplex, der ganz aus der Außenkapsel herausgetrennt wurde und der Aedeagus


Erstbeschreibung

GOEZE (1783: 166-167) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org].



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Brandenburg, Naturpark Schlaubetal, NSG „Große Göhlenze und Fichtengrund“, Fichtengrund, 18. Oktober 2018 (Foto: Michael Weidlich)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

In der Fauna Europaea [Artseite Fauna Europaea, last update 23 July 2012, Version 2.5] fehlen versehentlich die Klammern um Autor und Jahreszahl: Originalgattung der Erstbeschreibung ist unbestritten Phalaena.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00747 Diplodoma laichartingella (GOEZE, 1783) - Brauner Motten-Sackträger art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 9, 2019 9:41 von Buchner Peter
Suche: