Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dicycla Oo

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09544 Dicycla oo (LINNAEUS, 1758) - Eichen-Nulleneule

1: Deutschland, Bayern, Unterfranken, Kreis Bad Kissingen, Maßbach, am Köder, 20. Juli 2004 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Oskar Jungklaus
2: Deutschland, Bayern, Unterfranken, Kreis Bad Kissingen, Maßbach, am Licht, 2004 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Oskar Jungklaus
3-4: Falter, Daten siehe Raupenfotos 2-4, Falter Geschlüpft am: 5. Juni 2008 (Studiofotos Falter: 5. Juni 2008, Allan Liosi) [Forum]
5: Griechenland, Ditiki Makedonia, Siatista, westlich Kozani, 740 m, 30. Mai 2008 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
6, ♂ + 7, ♀: Slowenien, Karst, Brestovica, 80 m, 16. Juni 2010 (Fotos am Leuchtgerät: Helmut Deutsch), det. Helmut Deutsch
8: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, 21. Juli 2010, am Licht (det. & Foto: Pia Rindlisbacher), conf. Rolf Mörtter [Forum]
9: Armenien, Syunik, Lehvaz nördlich Meghri, 750 m, 28. Juni 2011 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
10-11: Deutschland, Thüringen, Graswäldchen bei Kaltensundheim, Lichtfang, 5. Juli 2011 (det. & fot.: Uwe Bücher) [Forum]
12-13: Rumänien, Oltenia, Mehedinti, 0,5 km SE Gura Vaii, 44.66409, 22.559468, 160 m, Lichtung im trockenen, supramediterranen Eichenwald, 3. Juni 2011, Lichtfang (Fotos: Christian Papé), det. Christian Papé [Forum]
14: Griechenland, Thessalien, Meteora, Kastraki, N 39° 43' 20" E 21° 37' 36", 340 m, Lichtung im supramediterranen Eichenwald, 26. Juni 2012, am Licht (det. & fot.: Christian Papé) [Forum]
15: Deutschland, Niedersachsen, LK Uelzen, Umg. Bad Bodenteich, 68 m, 29. Juni 2013, am Köder (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
16: Griechenland, Trikala, Panagia, 800 m, 6. Juli 2015, am Licht (det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]


Eiablage

1-2, in Rindenspalten einer alten Eiche: Deutschland, Bayern, Maßbach in Ufr., Waldrand, 340 m, 3. Juli 2015, am Licht (det. & Fotos: Oskar Jungklaus) [Forum]


Raupe

1: Zucht, 2003 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Oskar Jungklaus nach Falterschlupf am 16. Juni 2003
2-4: Frankreich, Ardèche, Le Pouzin, Celliers -> St. Symphoriën, bei St. Alban, leg. Raupe 13. Mai 2008 an Quercus pubescens (manipulierte Freilandfotos: 13. Mai 2008, Allan Liosi), cult. & det. Allan Liosi [Forum]
5: Deutschland, Baden-Württemberg, Bad Bellingen, an Eiche, 220 m, 14. Mai 2013 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]


Puppe

1-6: Frankreich, Ardèche, Le Pouzin, Celliers -> St. Symphoriën, bei St. Alban, leg. Raupe 13. Mai 2008, verpuppt am 16. Mai 2008 (Fotos am 27. Mai 2008: Allan Liosi), leg., cult. & det. Allan Liosi [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 507) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat und Raupennahrungsbaum

1-4, Larvalhabitat mit Quercus pubescens: Frankreich, Ardèche, Le Pouzin, Celliers -> St. Symphoriën, bei St. Alban (Fotos am 13. und 15. Mai 2008: Allan Liosi) [Forum]
5, Lichtung im supramediterranen Eichenwald: Griechenland, Thessalien, Meteora, Kastraki, N 39° 43' 20" E 21° 37' 36", 340 m, 27. Juni 2012 (Foto: Christian Papé) [Forum]
6, Blick vom Balkon des Hotels Adrachti: Griechenland, Thessalien, Meteora, Kastraki, N 39° 42' 57" E 21° 37' 23", 27. Juni 2012 (Foto: Christian Papé) [Forum]
7, an einem parkartigen, lichten Laubbaumbestand auf Halbtrockenrasen war die Raupe, die kurz vor der letzten Häutung stand, an einer Eiche in Augenhöhe: Deutschland, Baden-Württemberg, Bad Bellingen, an Eiche, 220 m, 14. Mai 2013 (fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
8: Griechenland, Trikala, Panagia, 800 m, 6. Juli 2015 (fot.: Michel Kettner)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„wegen der zwei kreisförmigen O-Zeichnungen auf den Vorderflügeln.“
SPULER 1 (1908: 243R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09544 Dicycla oo (LINNAEUS, 1758) - Eichen-Nulleneule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 19, 2017 17:18 von Erwin Rennwald
Suche: