Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dichrorampha Letarfensis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 05260c Dichrorampha letarfensis GIBEAUX, 1983



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Art ist nach ihrem locus typicus Le Tarf benannt.


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in Spanien und auf Sizilien vor.


Typenmaterial

GIBEAUX (1983: 75): « Holotype : 1 ♂, Algérie, Le Tarf, 25-IV-1903 (collection D. Lucas) (prép. génit. Chr. Gibeaux n° 1383 ♂).
Paratypes : 4 ♂, mêmes provenance, date de capture et collection que l'holotype (l'un des paratypes, prßep. génit. Chr. Gibeaux n° 1355 ♂).
L'holotype et les paratypes sont conservés au Laboratoire d'Entomologie du Muséum de Paris. »


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU 05260c Dichrorampha letarfensis GIBEAUX, 1983 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 17, 2019 12:40 von Michel Kettner
Suche: