Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dichrorampha Cinerascens

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05230 Dichrorampha cinerascens (DANILEVSKY, 1948)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Finnland, Uusimaa, Tammisaari, 25. Juli 2002 (fot: Pekka Malinen), leg. L. Kaila, coll. LTKM
2, ♂: Slowakei, Hronská pahorkatina, Hronské Kľačany, 155 m, 27. Juli 2018 (leg., det., coll. & fot. František Kosorín) [Forum]


Genitalien

Männchen

1, ♂: Slowakei, Hronská pahorkatina, Hronské Kľačany, 155 m, 27. Juli 2018 (leg., det., coll. & fot. František Kosorín) [Forum]



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach RAZOWSKI (2001: 100) lebt die Raupe an Achillea millefolium - eine Primärquelle für diese Angabe ist mir noch nicht bekannt.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

DANILEVSKY (1948: 72-73) beschrieb die Art nach umfangreichem Typenmaterial aus „Полтава“ [Ukraine, Poltawa], „Киев“ [Ukraine, Kiew], „Ленинград“ [Russland, Leningrad = St. Petersburg], „Эстония, Везенберг“ [Estland, Wesenberg = Rakvere], „Германия“ [Deutschland; keine näheren Angaben, so dass nicht klar ist, ob die Fundstelle heute noch zu Deutschland gehört] und „Австрия, Вена“ [Österreich, Wien].

Erfreulicherweise gelang für den Osten Österreichs jetzt auch eine aktuelle Bestätigung. HUEMER (2019: 35) meldet den durch Barcoding abgesicherten Erstnachweis für das Burgenland: "St. Margarethen, Römersteinbruch, 47,8056°N, 16,6364°E, 190 m, 8.9.2016, leg. Huemer." Er kommentiert: "Die Art fehlt zwar im Katalog der Schmetterlinge Österreichs (Huemer 2013), wurde allerdings laut Lepiforum (www.lepiforum.de) in der Originalbeschreibung für Wien gemeldet. Der nunmehrige zweite Nachweis für das Bundesgebiet bestätigt diese bislang nicht überprüfbare Angabe."

„Art, die bei KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) für Deutschland angegeben wurde, die aber durch keinen der Bearbeiter oder Mitarbeiter belegt werden konnte. Es wird davon ausgegangen, daß es sich hierbei um irrtümliche Angaben handelt.“ GAEDIKE & HEINICKE (1999). GAEDIKE in GAEDIKE et al. (2017: 266) kommentiert: "Sowohl HANNEMANN (1961) wie auch RAZOWSKI (2001) melden die Art für D, es fehlt aber bisher eine aktuelle Bestätigung. Die Art wird deshalb gestrichen (BLACKSTEIN in litt.)"

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05230 Dichrorampha cinerascens (DANILEVSKY, 1948) diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 20, 2019 19:47 von Erwin Rennwald
Suche: