Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dichomeris Nitiellus

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03853 Dichomeris nitiellus (COSTANTINI, 1923)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die seltene Art wird aus Italien gemeldet. Zur einzigen Angabe aus der Schweiz schreibt SWISSLEPTEAM (2010): "Von VORBRODT (1931:132) in einem Exemplar von Olivella bei Vico Morcote TI (29.08.1930) gemeldet."


Anmerkung zur Autorschaft

In der Sekundärliteratur und Internetquellen wird der Autor teilweise als "CONSTANTINI", teilweise als "COSTANTINI" bezeichnet. Wir konnten die Erstbeschreibung noch nicht einsehen, sehen aber aufgrund des Inhaltsverzeichnisses der Zeitschrift für wissenschaftliche Insektenbiologie 18 (Seite IV), zu der die Neuen Beiträge zur systematischen Insektenkunde als Beilage publiziert wurden, Anlass, die Schreibweise ohne "N" als dritten Buchstaben für die richtige zu halten.

(Autoren: Erwin Rennwald, Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03853 Dichomeris nitiellus (COSTANTINI, 1923) artseiteohnefoto

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 29, 2017 13:21 von Jürgen Rodeland
Suche: