Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dichagyris Endemica

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU Dichagyris endemica FIBIGER, SVENDSEN & NILSSON, 1999

1-3: Zypern, Bezirk Paphos, westlicher Teil (bei Polis), 100 m, gebüschreiches Gelände, 26. Mai 2013, am Licht (Fotos: Mike Hardman), det. Egbert Friedrich [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, Gottfried Behounek



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

FIBIGER, NILSSON, & SVENDSEN (1999: 650): “D. endemica is, as the name suggests, endemic to Cyprus, [...].”


Faunistik

U.a. nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) auf Zypern; in Europa i.e.S. fehlend.


Typenmaterial

FIBIGER, NILSSON, & SVENDSEN (1999: 650): “Holotype, male (fig.), Cyprus: south, Laneia N Limassol, 550 m, 23-29.vi.1997 (leg. M. FIBIGER, D. NILSSON, A. MADSEN & P. SVENDSEN), genit. praep. 2823 M. FIBIGER, coll. M. FIBIGER.” — Paratypen: 85 ♂♂ und 14 ♀♀, alle aus Zypern.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU Dichagyris endemica FIBIGER, SVENDSEN & NILSSON, 1999 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 23, 2019 16:00 von Michel Kettner
Suche: