Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dichagyris Adelfi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU Dichagyris adelfi FIBIGER, NILSSON & SVENDSEN, 1999

1-2, ♂: Zypern, Troodos-Gebirge, nördl. Agios Nikolaos, Kefalos-Brücke am Fluss Mylikouri, 520 m, 3. April 2013, Lichtfang (leg., det. & fot.: Egbert Friedrich) [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

FIBIGER, NILSSON, & SVENDSEN (1999: 649): “D. adelfi is named after Mt. Adelfi (1611 m), an isolated ridge of the Troodos mountains.”


Faunistik

U.a. nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) auf Zypern; in Europa i.e.S. fehlend.


Typenmaterial

FIBIGER, NILSSON, & SVENDSEN (1999: 648): “Holotype, male (fig. 52), Cyprus: south, Troodos mts., Adelfi above Khandria, 1600 m, 24.vi.1997 (leg. M. FIBIGER, D. NILSSON, A. MADSEN & P. SVENDSEN, coll. M. FIBIGER.” — Paratypen: 54 ♂♂ und 18 ♀♀, alle aus Zypern.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU Dichagyris adelfi FIBIGER, NILSSON & SVENDSEN, 1999 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 23, 2019 16:00 von Michel Kettner
Suche: