Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Depressaria Radiella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Unterfamilie Flachleibmotten)
EU M-EU 01776 Depressaria radiella (GOEZE, 1783)

1-2: Österreich, Niederösterreich, 3 km SSW Katzelsdorf/L., Auwald, Halbtrockenrasen, Wiesenbrache, 290 m, 20. Mai 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Wiesenbrache, leg. Raupe an Pastinak (Pastinaca sativa) 23. Juli 2008, e.l. 10. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
4-5: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Wiesenbrache, leg. Raupe an Pastinak (Pastinaca sativa) 23. Juli 2008, e.l. 14. August 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
6: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Wiesenbrache, leg. Raupe an Pastinak (Pastinaca sativa) 23. Juli 2008, e.l. 17. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
7: Österreich, Niederösterreich, Guntrams bei Schwarzau, leg. Raupe in Blattgespinst von Bärenklau (Heracleum sphondylium) 25. Juli 2011, e.p. 19. August 2011 (Foto: Peter Buchner) leg., cult. & det. Peter Buchner
8: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Odinzowo, Dorf Pestowo, 5. Mai 2014, Lichtfang (det. & fot.: Ilya Ustyantsev) [Forum], Anmerkung: bis zum 15. Mai 2017 wurde der Falter unter Depressaria libanotidella gezeigt [Forum].
9: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Gevelsberg, Wittener Straße, 30. Mai 2013, am Schwarzlicht (det. & Foto: Ernst Herkenberg), conf. Peter Buchner [Forum]
10: Niederlande, Friesland, Schiermonnikoog, Leuchtturm, 4 m, 4. August 2018, Nachtfund (Foto: Samuel Büttler), det. Peter Buchner [Forum]
11: Deutschland, Sachsen, Landkreis Bautzen, östlich von Dresden, Radeberg, 09. Mai 2018, 21:30 Uhr (det. & Foto: Tilmann Adler), conf. Peter Buchner [Forum]
12: Deutschland, Schleswig-Holstein, Helgoland, Unterland-Ort, 8 m, 1. August 2018, am Licht (leg., det. & Foto: Frank Stühmer), conf. Peter Buchner [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1: Schweiz, Neuchâtel, Le Landeron, 620 m, an Früchten von Pastinak (Pastinaca sativa), 26. Juli 2005 (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner[Forum]
2-4: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Borgholzhausen bei Bielefeld, 160 m, 21. Juli 2007 (Fotos: Jürgen Peters), det. Peter Lichtmannecker [Forum]
5-6: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Wiesenbrache, an Pastinak (Pastinaca sativa), 23. Juli 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
7: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, an Pastinak, 7. August 2009 (Freilandfoto: Michael Stemmer), det. Heidrun Melzer [Forum]
8: Deutschland, Baden-Württemberg, oberer Neckar, Gemarkung Villingendorf bei Rottweil, Neckartal Nähe Bf Talhausen beim ehem. Güterschuppen, ca. 520 m, an Pastinaca sativa, 4. August 2011 (det. & Studiofoto: Peter Lacha), conf. Rudolf Bryner [Forum]
9 (22 mm): Österreich, Niederösterreich, Guntrams bei Schwarzau, an Pastinak (Pastinaca sativa), 20. Juli 2011 (leg., cult., det. & Foto am 25. Juli 2011: Peter Buchner)
10-12: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hilchenbach-Vormwald, Naturgarten, 400 m, an Bärenklau (Heracleum sphondylium), 7. Juli 2011 (Freilandfotos: Rainer Winchenbach), det. Heidrun Melzer [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium: Deutschland, Schleswig-Holstein, Liether Kalkgrube bei Elmshorn, an Pastinak (Pastinaca sativa), 28. Juni 2008 (manipuliertes Freilandfoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Wiesenbrache, Raupengespinst in Blütenstand von Pastinak (Pastinaca sativa), 23. Juli 2008 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)
2-3: Deutschland, Schleswig-Holstein, Liether Kalkgrube bei Elmshorn, Jungraupengespinste in Blütenstanden von Pastinak (Pastinaca sativa), 28. Juni 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer)
4: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, in Blütenstanden von Pastinak, 7. August 2009 (Freilandfoto: Michael Stemmer), det. Heidrun Melzer [Forum]
5-6: Österreich, Niederösterreich, Guntrams bei Schwarzau, Raupenwohnung in Blattscheide von Bärenklau (Heracleum sphondylium), 25. Juli 2011, [5]: ungeöffnet, [6] geöffnet (Fotos: Peter Buchner) leg., cult. & det. Peter Buchner


Puppe

1-2: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Wiesenbrache, Raupenfund an Pastinak (Pastinaca sativa) 23. Juli 2008 (leg., cult., det. & Fotos am 5. August 2008: Heidrun Melzer)



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Deutschland, Sachsen, Großdubrau, 140 m, Grabenrand, Raupenfund Ende Juni 2004 an Bärenklau (Heracleum sphondylium), e.l. 16. August 2004 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Ähnliche Arten

Gegenüberstellung von Depressaria daucella mit Depressaria radiella [im Forum], Grafik von Tina Schulz.

"Schlüsselmerkmal ist der Winkel zwischen den hellen Querlinie im äußeren Viertel des Vorderflügels. Er ist bei D. daucella deutlich spitzer als bei D. radiella."
"Was man dabei freilich beachten sollte: das funktioniert nur, wenn man sicher ist, dass es eine der beiden Arten ist. Weitere Arten auszuschließen kann schwierig sein, abhängig vom Zustand des Falters." [Peter Buchner]


Erstbeschreibung

GOEZE (1783: 162) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Raupe ernährt sich von Knospen, Blüten und Samen.

1, Pastinak (Pastinaca sativa), mit Raupen besetzt: Deutschland, Schleswig-Holstein, Liether Kalkgrube bei Elmshorn, 28. Juni 2008 (Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae (Unterfamilie Flachleibmotten)
EU M-EU 01776 Depressaria radiella (GOEZE, 1783) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 18, 2020 22:34 von Tina Schulz
Suche: