Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Denisia Stipella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Oecophoridae (Faulholzmotten)
EU M-EU 02264 Denisia stipella (LINNAEUS, 1758)

1: Österreich, Niederösterreich, Seebenstein, 19. Mai 2004 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Wald bei Hügelsheim (Nähe Söllingen, Baden-Airpark), Lichtfang, 26. Mai 2008 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Rudolf Bryner [Forum]
3-4: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, an einem Baumstamm sitzend gefunden, 16. Juni 2010 (Fotos: Heidrun Melzer), conf. Rudolf Bryner [Forum]
5: Deutschland, Baden-Württemberg, östliche Schwäbische Alb bei Heidenheim/Brenz, Wald westlich Nattheim, Wolfskehlweg, Fichtenforst, älterer und jüngerer Laubwaldbestand, teils geschlagen, mit Totholz, auf Weißjura, 560 m, 13. Mai 2011 (leg. Birgitt Piepgras, Lichtfang-Foto und Beleg: Axel Steiner), det. Helmut Kolbeck [Forum]
6: Deutschland, Nordbayern, Unterfranken, bei 97654 Bastheim, 280 m, 18. Mai 2011 (Foto: Eugen Dietz), conf. Axel Steiner [Forum]
7, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Mischwald, 22. Mai 2011 (leg. & Studiofoto: Heidrun Melzer), conf. Christian Kaiser
8, ♀: Schweiz, Bern, La Neuveville, 800 m, dichte, dunkle Fichtenaufforstung, 14. Oktober 2011, Raupe in lockerem Gespinst in der Nadelstreu unter lose aufliegendem Holzstück, e.l. 13. April 2012 (leg., cult., det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
9: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ennepetal, NSG Wupperschleife am Licht, 25. Mai 2012 (det. & fot.: Ernst Herkenberg), conf. Rolf Mörtter [Forum]
10: Österreich, Steiermark, Bad Mitterndorf, Salza-Stausee, 47°30.281'N 13°56.667'E, 780 m, 28. Juni 2012 (det. & fot.: Martin Semisch), conf. Heidrun Melzer [Forum]
11-12: Deutschland, Thüringen, Bad Lobenstein, heimischer Garten, 10. Juni 2012, am Licht (Studiofotos: Jens Philipp), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
13-14 & 15, zwei Individuen: Deutschland, Sachsen, Hengstberg bei Herrnhut, Bergmischwald, 350 m, am Licht, 21. Mai 2014 (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
16: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Berg Natrun, 1100 m, Tagfund, 5. Juni 2015 (det. & Freilandfoto: Sabine Flechtmann), conf. Friedmar Graf [Forum]


Raupe

1: Schweiz, Bern, La Neuveville, 800 m, dichte, dunkle Fichtenaufforstung, in lockerem Gespinst in der Nadelstreu unter lose aufliegendem Holzstück, 14. Oktober 2011 (leg., cult., det. und Studiofoto: Rudolf Bryner) [Forum]
2, Raupe in ihrem Gespinst: Funddaten wie Bild 1 (Freilandfoto nach Entfernen des Holzstücks: Rudolf Bryner)


Puppe

1, Exuvie: Schweiz, Bern, La Neuveville, 800 m, dichte, dunkle Fichtenaufforstung, 14. Oktober 2011, Raupe in lockerem Gespinst in der Nadelstreu unter lose aufliegendem Holzstück, e.l. 13. April 2012 (leg., cult., det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]



Diagnose

1, ♂: Finnland, Päijät-Häme, Heinola, 5. Juni 1979 (fot: R. Siloaho), leg. Jukka Tabell
2, ♀: Schweiz, Bern, La Neuveville, 780 m, 22. Oktober 2012, Raupe in Bodenstreu, e.l. nach zweimaliger Überwinterung am 13. April 2014 (leg., cult., det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
3, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, oberhalb eines nach Westen zum Wutachtal abfallenden locker bewaldeten Steilhanges, 840 m, am Licht, 6. Juni 2015 (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring), conf. Rudolf Bryner [Forum]
4, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 13. Juni 2015 (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring), conf. Rudolf Bryner [Forum]


Ähnliche Arten

Die Flügelfärbung und Grösse ist bei beiden Arten variabel. Ihre Unterscheidung ist dennoch ganz einfach:
Denisia similella hat an der Basis hell-dunkel geringelte Fühler, einen gelben Kopf mit verdunkelter Mitte und ein Palpen-Endglied mit breiter gelber Spitze (linkes Bild).
Denisia stipella hat einfarbig dunkle Fühler, einen rein gelben Kopf und ein dunkles Palpen-Endglied mit höchstens angedeutet gelber Spitze (rechtes Bild). (Rudolf Bryner)

1, Denisia similella, ♀: Schweiz, Bern, St-Imier, 1000 m, Hochmoor, 5. Juli 2011, Lichtfang (leg., det. & Foto: Rudolf Bryner)
2, Denisia stipella, ♀: Schweiz, Bern, Bellelay, 920 m, Hochmoor, 19. Juni 2012, Lichtfang (leg., det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]

Differentialdiagnose:

D. similella: Kopfbehaarung gelb mit braunem Scheitel, Fühler an der Basis hell und dunkel geringelt, Palpen-Endglied mehrheitlich gelb.

D. fuscicapitella: Kopfbehaarung braun und gelb, Fühler an der Basis und an der Spitze weisslich, Palpen ganz dunkelbraun bis schwarz.

D. stipella: Kopfbehaarung einfarbig dunkelgelb, Fühler dunkelbraun, nicht geringelt, Palpen-Endglied mehrheitlich schwarz.

D. nubilosella: Kopfbehaarung dunkelbraun, Fühler dunkelbraun, nicht geringelt, Palpen ganz dunkelbraun bis schwarz. Gelbzeichnung auf den Vorderflügeln stark reduziert oder fehlend.

Autor: Rudolf Bryner


Genitalien

1, Genitalpräparat des als Diagnosebild 3 abgebildeten ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, oberhalb eines nach Westen zum Wutachtal abfallenden locker bewaldeten Steilhanges, 840 m, am Licht, 6. Juni 2015 (leg., präp. & Foto: Hans-Peter Deuring), conf. Rudolf Bryner [Forum]
2-4, Genitalpräparat des als Diagnosebild 4 abgebildeten ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 13. Juni 2015 (leg., präp. & Foto: Hans-Peter Deuring), conf. Rudolf Bryner [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 539) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Fichtenaufforstung: Schweiz, Bern, La Neuveville, 800 m, 14. Oktober 2011 (Foto: Rudolf Bryner)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Oecophoridae (Faulholzmotten)
EU M-EU 02264 Denisia stipella (LINNAEUS, 1758) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 19, 2016 14:18 von Michel Kettner
Suche: