Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Denisia Lutea

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Oecophoridae (Faulholzmotten)
EU 02261a Denisia lutea VARENNE & NEL, 2019



Biologie

Nahrung der Raupe

Noch unbekannt!



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

NEL & VARENNE (2019) erläutern: "« lutea » pour rappeler la remarquable coloration jaune des ailes postérieures."


Taxonomie

Die Arbeit enthält 6 Neubeschreibungen von 6 Arten aus 6 verschiedenen Familien. 3 dieser Arten werden nach einem Einzelexemplar beschrieben, 2 nach jeweils 4 Exemplaren und eine nach sogar 8 Exemplaren - von allerdings nur einem einzigen Fundort und einem einzigen Jahr. Die Artbeschreibungen beruhen durchweg auf kleinen Unterschieden in den Genitalien gegenüber den nächst-ähnlichen Arten. Auf DNA-Barcoding wurde komplett verzichtet - zeitlich hätte es auch gar nicht gereicht, da die meisten Belege erst im Laufe des Jahres 2018 gesammelt worden waren und die Arbeit ein halbes Jahr später erschien: Schnelligkeit vor Gründlichkeit ist hier also zu befürchten - ein Literaturverzeichnis mit nur 7 Arbeiten deutet in die gleiche Richtung.

D. lutea wurde nach 3 Männchen und einem Weibchen von einem einzigen Fundort in Frankreich (Var, Le Muy, 25 m) beschrieben. Die gelblichen Hinterflügel und die doch recht deutlichen Genitalunterschiede gegenüber den anderen Arten der Gattung veranlassen die Autoren, die Art als mehr oder weniger unverwechselbar anzusehen.


Faunistik

Die Art ist bisher nur durch die 4 Tiere vom locus typicus (Frankreich, Var, Le Muy, 25 m) bekannt.


Typenmaterial

Alle 4 Typenexemplare stecken in den Privatsammlungen der beiden Autoren. NEL & VARENNE (2019) stellen zusammen:

"Holotype mâle : France, Var, Le Muy, 25 m, uv, 7 avril 2018, Th. Varenne leg., prép. gen. TV n° 6629, Coll. Th. Varenne à Nice.
Allotype femelle : idem, 3 mai 2018, prép. gen. TV n° 6661, Coll. Th. Varenne à Nice.
Paratypes : 1 mâle, idem, 3 mai 2018, prép. gen. TV n° 6630, Coll. Th. Varenne à Nice; 1 mâle idem, Coll J. Nel à La Ciotat.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Oecophoridae (Faulholzmotten)
EU 02261a Denisia lutea VARENNE & NEL, 2019 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 12, 2019 8:49 von Erwin Rennwald
Suche: