Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Dasystoma Salicella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Chimabachidae
EU M-EU 02234 Dasystoma salicella (HÜBNER, [1796])

Männchen

1, ♂: Schweiz, Fribourg, Galmiz, 430 m, Auenwald, 26. März 2006, Pheromon-Anflug (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner [Forum]
2-4, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Raupenfund an Birke (Betula pendula) am 28. August 2011, e.l. 31. Dezember 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
5-6, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Grißheim, südl. Oberrheinebene, 120 m, 11. März 2014 (leg. & Fotos: Helmut Kaiser), det. Thomas Fähnrich, Helmut Kolbeck, Falter in coll. H.-P. Deuring [Forum]
7, Fühlerdetail desselben Falters (Bild 5-6): Daten wie Bild 5-6 (seitliches Foto durch das Binokular: Hans-Peter Deuring) [Forum]
8-9, ♂: Deutschland, Sachsen, Umgebung Knappenrode, schattige Schneise im Kiefernwald mit Birkenjungwuchs, 12. April 2015, Tagfang (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Weibchen

1, ♀: Deutschland, Thüringen, Umg. Maua bei Jena, Raupenfund an Hartriegel (Cornus sanguinea) am 9. September 2009, e.l. 19. März 2010 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
2-5, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Kiefernmischwald, Raupenfund am 30. September 2006 auf Brombeere, verpuppt 12. Oktober 2006, e.l. 14. Februar 2006 (leg., cult. & Studiofotos am 14. Februar 2006: Heidrun Melzer), conf. Rudolf Bryner & Erwin Rennwald [Forum]
6-8, ♀ mit langen Stummelflügeln: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, Mischwald, Raupenfund im August 2007, e.l. 28. Februar 2008 (Studiofotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Kiefernmischwald, auf Brombeere (Rubus fructicosus), 30. September 2006 (leg., cult., det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
2, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, Mischwald, 24. August 2007 (manipuliertes Freilandfoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3-4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, Mischwald, 6. September 2007 (Studiofotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
5: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena, Mischwald, an Heckenkirsche (Lonicera spec.), 8. Juni 2007 (Studiofoto am 23. Juni 2007: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6-7: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, an Eiche (Quercus robur), 28. August 2011 (leg., cult., det. & Fotos am 8. September 2011: Heidrun Melzer)


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena, Mischwald, leg. 8. Juni 2007 (Studiofoto am 12. Juni 2007: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
2, frühes Stadium, frisch gehäutet: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, zwischen zusammengesponnen Birkenblättern (Betula pendula), 11. Juli 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer


Fraßspuren und Befallsbild

1, Jungraupenwohnung zwischen zwei zusammengesponnenen Blättern (die ältere Raupe hält sich meist in einem dürren Blatt auf): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 11. Juli 2008 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)


Puppe

1-4, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Kiefernmischwald, Raupenfund am 30. September 2006 auf Brombeere, verpuppt 12. Oktober 2006 (leg., cult., det. & Studiofotos: Heidrun Helzer)
5-6, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Eilenburg, Raupenfund am 24. August 2007 (leg., cult., det. & Fotos Heidrun am 30. Dezember 2007: Heidrun Melzer)
7: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umg. Doberschütz, Raupenfund am 11. September 2009 an Eberesche (Sorbus aucuparia) (leg., cult., det. & Foto am 28. September 2009: Heidrun Melzer)



Diagnose

1-2 ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 17. April 2013, am Licht, (leg., det. & Fotos: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER, J. [1796: pl. 2 fig. 9] [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Die gerade im Internet häufiger zu findende Schreibweise "Dasytroma salicella" beruht auf einem Schreibfehler in der Checkliste von KARSHOLT & RAZOWSKI (1996). Die mittlerweile ebenfalls öfters zu findende halbkorrigierte Version "Dasystroma salicella" ist genauso falsch. Der Name "Cheimophila salicella" findet teilweise auch in neueren Listen Anwendung. [Erwin Rennwald]

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Chimabachidae
EU M-EU 02234 Dasystoma salicella (HÜBNER, [1796]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 21, 2016 21:59 von Michel Kettner
Suche: