Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cydia Strobilella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05139 Cydia strobilella (LINNAEUS, 1758)

1: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ostwestfalen, Borgholzhausen, Hauswand, 1. Mai 2005 gegen 23:00 Uhr (Foto: Jürgen Peters), det. Peter Lichtmannecker (Foto wurde digital farbkorrigiert in der Annahme, dass die Hauswand weiß ist) [Forum]
2-3: Österreich, Niederösterreich, Pitten, Weißjackel, lichter, südexponierter Mischwald, 450 m, 2./8. Mai 2003
4: Österreich, Niederösterreich, 1 km NE Maiersdorf , Felsfluren, Gebüsch, Viehweiden, 620 m, 2. Mai 2003 (Fotos 2-4: Peter Buchner), det. Peter Buchner
5-6: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Lichtfang, 24. April 2007 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner, conf. Peter Buchner [Forum]
7: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mainz-Bretzenheim, 21. April 2012 (det. & Freilandfoto: Jürgen Rodeland), conf. Friedmar Graf [Forum]
8: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 13. Mai 2012 (fot.: Andrey Ponomarev), det. Vlad Proklov [Forum]
9: Österreich, Wien, 20. April 2010 (Foto: Doris ...?), det. Rudolf Bryner [Forum]
10-11: Schweiz, Kanton Bern, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, 13. Mai 2013, im Haus (det. & fot.: Ursula Beutler), conf. Friedmar Graf [Forum]
12-13: Deutschland, Saarland, Saarbrücken, Vorgarten in Wohngebiet am Stadtrand, aus Fichtenzapfen, 248 m, Fund der Zapfen am 27.02.2014, wahrscheinlicher Schlupf 20./21.03.2014, Nachtfund (det. & Foto: Silke Balzert), conf. Friedmar Graf [Forum]
14-15: Deutschland, Baden-Württemberg, Mittlerer Schwarzwald (Lahr-Emmendinger Vorbergzone), Langenhardt bei Lahr, 300-500 m, Tannenzapfen mit Raupe am 7. Februar 2016, e.l. 21. Februar 2016 (cult. & fot.: Gabi Krumm), det. Michael Münz [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Mittlerer Schwarzwald (Lahr-Emmendinger Vorbergzone), Langenhardt bei Lahr, 300-500 m, Tannenzapfen mit Raupe am 7. Februar 2016 (cult. & fot.: Gabi Krumm), det. Michael Münz [Forum]



Diagnose

1, ♀: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, 16. März 1996, Raupe in letztjährigen Zapfen von Picea abies; e.l. 19. Mai 1996 (leg., cult., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Südhang, 750 m, 7. Mai 2014, am Tag aus Fichte aufgescheucht (leg., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

1-2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, im Sonnenschein an großen Fichten schwärmend, 8. Mai 2012 (det., gen. präp. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
3-5, ♂ (4, Valve; 5, Aedeagus): Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, im Sonnenschein an großen Fichten schwärmend, 8. Mai 2012 (det., gen. präp. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 539) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nachweismethoden

Von gefällten Rottannen (Fichten) die Zapfen einsammeln, am besten solche, die etwas verharzt sind. Daraus schlüpfen C. strobilella - oft in unsäglichen Massen! - und Dioryctria-Arten, vorzugsweise D. abietella. (Autor: Rudolf Bryner, [Beitrag im Lepiforum])



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05139 Cydia strobilella (LINNAEUS, 1758) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 12, 2016 23:07 von Michel Kettner
Suche: