Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cydia Fagiglandana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05153 Cydia fagiglandana (ZELLER, 1841)

1: Österreich, Niederösterreich, 500 m SE Ofenbach, Mischwald-Rand, Schlehenhecken, 350 m, 29. Juni 2003 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2-3: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau, an Laterne, 14. Juni 2005 (Fotos: Dietmar Laux), det. Peter Buchner [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Rastatt-Förch, Schloß Favorite, 19. Mai 2006 (Foto: Dietmar Laux), conf. Rudolf Bryner [Forum]
5: Deutschland, Baden-Württemberg, Rastatt-Förch, Schlosspark Schloss Favorite, 14. Juni 2006, Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Helmut Kolbeck [Forum]
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Söllingen (ehem. Munitionsdepot), 8. Juli 2007, Lichtfang Jürgen Rodeland (Studioaufnahme: Dietmar Laux), conf. Rudolf Bryner [Forum]
7-8: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Falter am Licht, 7. Juni 2008 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner, conf. Rudolf Bryner [Forum]
9-10 ♂: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald-Dieberg, 3. Juli 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann), det. Peter Lichtmannecker, conf. (GU) Herbert Pröse [Forum]
11-12, ♂: Deutschland, Sachsen, Leipzig, am Licht, 13. Juli 2010 (leg. & Fotos: Heidrun Melzer), gen. det. Christian Kaiser
13 & 14, zwei Exemplare: Deutschland, Thüringen, Reinstädt, am Schönberg, ca. 300 m, 13. Juli 2013, am Licht (det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
15: Serbien, Provinz Voivodina, Mittelgebirge Fruška Gora, Rakovac, Wald, 332 m, 20. August 2013, am Licht (det. & Foto: Zoran Bozovic), conf. Helmut Kolbeck [Forum]



Diagnose

1, ♂: Schweiz, Bern, La Neuveville, 654 m, 17. Juli 1993, Lichtfang (leg., det. & fot.: Rudolf Bryner) [Forum]
2, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), am Licht, 26. Juni 2011 (leg., präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]
3, ♀: Gleicher Fundort wie Bild 2, 12. Juli 2011 (leg., präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]
4, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Esslingen-Sirnau, 240 m, 20. Juli 2013, am Licht (leg., gen. det. & fot.: Harald Lahm) [Forum]


Genitalien

1: Präparat des unter Lebendfoto Nr. 1 gezeigten ♂ (Präparation und Mikrofoto: Peter Buchner)
2, Genitalpräparat des oben abgebildeten männlichen Falterbelegs 2: Daten siehe dort (präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)
3, Genitalpräparat des oben abgebildeten weiblichen Falterbelegs 3: Daten siehe dort (präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)
4-5, ♀: Daten siehe Diagnosebild 4 (leg., gen. det. & fot.: Harald Lahm) [Forum]


Erstbeschreibung

ZELLER (1841: 11) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Befallsbild

1-4: Belgien, Lebbeke, Befallsbild an Bucheckern (Fagus sylvatica - Früchte), 18. September 2016, leg., det. & Fotos Ruben Meert



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie und Faunistik

HUEMER (2016: 11) stellt nach Molekularuntersuchungen fest: „Die Art weist in Europa eine beachtliche intraspezifische Divergenz von maximal 2,59 % auf, Tiere aus Kreta stehen Populationen aus dem Mediterraneum am nächsten. Allerdings wurde aus Kreta darüber hinaus ein auch phänotypisch abweichendes Exemplar sequenziert, das im Barcode 2,98 % Divergenz aufweist und in BOLD gemeinsam mit einer Probe aus Süditalien in einem separaten BIN geführt wird. Mehrere weitere Tiere dürften nach ihrem Phänotypus diesem revisionsbedürftigen Cluster von C. fagiglandana angehören. Die mutmaßliche kryptische Art muss jedoch anhand weiterer genetischer Daten sowie umfassender vergleichender Untersuchungen der Genitalstrukturen geprüft werden.“


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05153 Cydia fagiglandana (ZELLER, 1841) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 28, 2016 0:06 von Buchner Peter
Suche: