Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cyclophora Lennigiaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08013a Cyclophora lennigiaria (FUCHS, 1883) - Gelber Ringelfleck-Gürtelpuppenspanner

1: Frankreich, Département Lot, Cahors-Region, 22. April 2008 (Foto: Tineke Aarts), det. Rolf Mörtter [Forum]
2: Frankreich, Dep. Charente maritime, Saint Savinien, 23 Juli 2008 (Foto: Harm Alberts), det. Harm Alberts
3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Nahe, Schloßböckelheim, 3. August 2009 (Foto und det.: Armin Hemmersbach) [Forum]
4-5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, bei 55596 Schloßböckelheim, am Licht, 2. April 2011 (det. & fot.: Rainer Roth) [Forum]
6-7: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Cochem an der Mosel, Moselpromenade, 90 m, 28. Mai 2013, nachmittags an der Wand sitzend (det. & Fotos: Klaus Hanisch) [Forum]
8: Spanien, Katalonien, Lerida, Bassella, Ogern, Falter am Licht, 11. Mai 2013 (det. & fot.: Allan Liosi), conf. Daniel Bartsch [Forum]


Raupe

1: Deutschland, ohne weitere Daten (Foto: Helmut Deutsch) leg., cult. & det. Helmut Deutsch



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

FUCHS (1883: 268-273) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2, Locus typicus: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Mittelrheintal, Lennig-Abhang bei Bornich, 22. Juli 2009 (Fotos: Jürgen Rodeland). Weitere Informationen zum locus typicus: Siehe unter Coleophora bornicensis.
3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Cochem an der Mosel, Westhang Reichsburg, 100- 200 m, 14. April 2013 (Foto: Klaus Hanisch)

Weitere Informationen zum locus typicus: Siehe unter Coleophora bornicensis.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

HAUSMANN (2004) akzeptiert die oft als Subspecies von C. albiocellaria angesehene C. lennigiaria unter Vorbehalt als eigenständige Art. Außer morphologischen Unterschieden zeichnen sich auch Unterschiede in der Biologie ab, wonach C. lennigiaria ausschließlich an Acer monspessulanum lebt, C. albiocellaria hingegen (zumindest weitgehend) an Acer campestre.


Faunistik

Ein isolierter Vorposten der Art liegt im Westen Deutschlands im Rhein-Mosel-Nahe-Gebiet, von wo die Art auch beschrieben wurde („Rheingau“; Locus typicus ist der südwestliche Saum des Lennig am Mittelrhein, ein zum Rhein abfallender Hang einige Kilometer südlich der Loreley). Ansonsten tritt sie in Europa nur noch im südlichen Frankreich und in der Nordhälfte von Spanien und Portugal auf. Nur in Südostfrankreich kommen sowohl C. lennigiaria als auch C. albiocellaria vor.

(Autoren: Erwin Rennwald und Jürgen Rodeland)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08013a Cyclophora lennigiaria (FUCHS, 1883) - Gelber Ringelfleck-Gürtelpuppenspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 25, 2018 19:03 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: