Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cucullia Scopariae

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Cuculliinae, Tribus Cuculliini
EU M-EU 09179 Cucullia scopariae DORFMEISTER, 1853

1-2: Albanien, Umgebung Selcë e Poshtëme, ca. 680 m, 21. August 2015 (leg. & Foto: Friedmar Graf), conf. Alexandr Zhakov (Bild 1 horizontal gespiegelt) [Forum]



Diagnose

1-2: Ungarn, Budapest, Soroksár, leg. Tibor Csovári, 17. August 2001 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner


Erstbeschreibung

DORFMEISTER (1853: 413-415) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Artemisia scoparia Besenbeifuß, Nahrungspflanze der Raupe.“
SPULER 1 (1908: 274R)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Cuculliinae, Tribus Cuculliini
EU M-EU 09179 Cucullia scopariae DORFMEISTER, 1853 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 23, 2018 10:27 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: