Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cucullia Lychnitis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09232 Cucullia lychnitis RAMBUR, 1833 - Graubestäubter Wollkrautmönch

1: Schweiz, Wallis, Leuk, 917 m, e.l. 21. Mai 1999, leg. 27. Juli 1998 Raupe an Verbascum lychnitis & cult. Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
2: Deutschland, Umgebung Blaubeuren, e.l. 24. Mai 2006 (Foto: Gerd Krautberger), det. Gerd Krautberger [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Mallertshofer Heide, 1. August 1993 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
2: Deutschland, Brandenburg, Raben, Streuobstwiese, Raupe an Verbascum lychnitis, 4. August 2006 (Freilandfoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
3-4: Deutschland, Sachsen, Radebeul-Zitzschewig, 9. Juli 2006 (Fotos: Franziska Bauer), det. Daniel Bartsch [Forum]
5-7: Deutschland, Bayern, Mühlheim, Altmühltal, 500 m, an Verbascum lychnitis, 20. Juli 2008 (Fotos: Annette von Scholley-Pfab), det. Heidrun Melzer [Forum]
8: Österreich, Osttirol, Iselsberg-Stronach, blütenreiche Bergwiesen, an Verbascum am Wegrand, 20. Juli 2009 (Freilandfoto: Michael Nöbauer), det. Michael Nöbauer, conf. Günter Ludwig [Forum]
9-10: Deutschland, Mecklenburg, Plau am See, 82 m, Ruderalflur am Waldsaum, an Verbascum nigrum, 4. August 2010 (det. & Fotos: Monty Erselius), conf. Michel Kettner [Forum]
11-13: Deutschland, Brandenburg, Jahnberge, Halbtrockenrasen, an Königskerze, 8. August 2010 (det. & manipulierte Freilandfotos: Martin Semisch), conf. Egbert Friedrich [Forum]
14: Deutschland, Brandenburg, Barnim, Garten, 67 m, an Verbascum spec. 8. August 2012, Tagfund (Freilandfoto: Anna Maria Werner), det. Wilfried Schäfer & Erwin Rennwald [Forum]
15: Frankreich, Dép. Bouches-du-Rhône, Alpilles, Eygalières, 220 m, an Verbascum spec., 12. Juli 2013 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
16-17: Griechenland, Chalkidiki, Metamorfosis, 35 m, 4. Juli 2015 (det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]
18: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldlichtung, Halbtrockenrasen, an Verbascum lychnitis, 35 m, Tagfund, 18. Juli 2015 (det. & Foto: Pia Wesenberg) [Forum]
19, Jungraupe: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldlichtung, Halbtrockenrasen, an Verbascum lychnitis, 35 m, Tagfund, 18. Juli 2015 (det. & Foto: Pia Wesenberg) [Forum]


Puppe

1: Daten s. Falter 2, (Foto: Gerd Krautberger), det. Gerd Krautberger [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
3-4, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5, ♀: Deutschland, Sachsen, Burgneudorf, Ödland, 107 m, Raupenfund Ende Juli 1996 an Blüten von Königskerze, e.l. 1. Juni 1997 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf)
6, ♂: Funddaten wie Bild 5, e.l. 4. Juni 1997 (leg., cult., det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum 5-6]


Erstbeschreibung

RAMBUR (1833: 17-18 + pl. 1 fig. 3 + c) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, trockenheißer Strassenrand mit Kalksand-Untergrund: Frankreich, Dép. Bouches-du-Rhône, Alpilles, Eygalières, 220 m, Raupe an Verbascum spec., 12. Juli 2013 (fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
2, Larvalhabitat: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldlichtung, Halbtrockenrasen mit Verbascum lychnitis, 35 m, 18. Juli 2015 (Foto: Pia Wesenberg) [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Verbascum lychnitis: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Waldlichtung, Halbtrockenrasen, 35 m, 18. Juli 2015 (Foto: Pia Wesenberg) [Forum]


Parasitoide

1, Nematoden: Italien, Südtirol, Ultental, St. Gertraud, Ultener Höfeweg bei Grubern, ca. 1420 m, Raupe leg. 10. August 2016 an Verbascum lychnitis, 23. August 2016 (Foto: Armin Radtke) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

lychnitis: „Emm. pro lychnitis, von Verbascum lychnitis.“
SPULER 1 (1908: 268R)


Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09232 Cucullia lychnitis RAMBUR, 1833 - Graubestäubter Wollkrautmönch art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 3, 2016 10:29 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: