Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Crocallis Albarracina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07653 Crocallis albarracina WEHRLI, 1940

1, ♀: Spanien, Leon, Forna, ca. 720 m, ♀ am Licht am 13. September 2012, e.o. 19. August 2013 (cult. & fot.: Otto Elias), leg. & det.: Félix Javier Gonzales Estébanez


Raupe

1-3: Spanien, Leon, Forna, ca. 720 m, ♀ am Licht am 13. September 2012, 1. Juni 2013 (cult. & fot.: Otto Elias), leg. & det.: Félix Javier Gonzales Estébanez


Puppe

1-2: Spanien, Leon, Forna, ca. 720 m, ♀ am Licht am 13. September 2012, 7. Juni 2013 (cult. & fot.: Otto Elias), leg. & det.: Félix Javier Gonzales Estébanez
3: Spanien, Leon, Forna, ca. 720 m, ♀ am Licht am 13. September 2012, 18. August 2013 (cult. & fot.: Otto Elias), leg. & det.: Félix Javier Gonzales Estébanez



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

WEHRLI in SEITZ (1940: 347):

„CROCALLIS
[...]
albarracina subsp. nov. (27 b) habe ich in 20 ganz gleichen Exemplaren durch PREDOTA von Albarracin, Aragonien; ihre Färbung oberseits ist uniform, licht graubräunlich, nicht hell gelblich; das gleichfarbige Mittelfeld der Vflgl ist nicht nur angedeutet, sondern durch die scharfen hellgelben Linien sehr deutlich abgegrenzt, die Aderpunkte fehlen auf allen Flügeln und am etwas helleren Hflgl sind der Querstreif und meist auch die Zellpunkte erloschen; Zellpunkte der Vflgl normal.“



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Art wurde nach dem locus typicus in Spanien benannt: Aragon, Albarracin.


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

Nach einem Vermerk auf S. 345 wurde diese Lage am 5. April 1940 publiziert.


Faunistik

Die Art ist ein Endemit der Iberischen Halbinsel (Portugal, Spanien).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07653 Crocallis albarracina WEHRLI, 1940 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 7, 2019 14:58 von Michel Kettner
Suche: