Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coptotriche Berberella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tischeriidae (Schopfstirnmotten)
EU 00445 Coptotriche berberella (DE PRINS, 1984)



Diagnose

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"
[Hinweis: Momentan zeigen die Diagnosebilder von Cotoptriche berberella und Cotoptriche tantalella versehentlich das gleiche Individuum. Eines der beiden Bilder stimmt also nicht. Welches ist noch zu klären.]



Biologie

Nahrung der Raupe

In der Erstbeschreibung ist von zahlreichen Minenfunden an Rubus sp. die Rede. Eine Art wird nicht genannt - nach den beiden abgebildeten Blättern mit Minen traue ich mir hier keine sichere Diagnose zur Rubus-Art zu.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Locus typicus: Marokko, Hoher Atlas, Asni, 1150 m.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tischeriidae (Schopfstirnmotten)
EU 00445 Coptotriche berberella (DE PRINS, 1984) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 30, 2018 20:17 von Erwin Rennwald
Suche: