Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Repentis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02783 Coleophora repentis KLIMESCH, 1947

1-2: Österreich, Steiermark, Altaussee, Geröllhalden und Felsbiotope am Nordufer, 720 m, Raupenfund am 23. Juni 2020 an Gipskraut (Gypsophila repens), Falter e.l.: 12. Juli 2020 (Studiofotos: Norbert Pöll) [Forum]


Raupe

Erwachsene Raupe

1-4: Österreich, Steiermark, Altaussee, Geröllhalden und Felsbiotope am Nordufer, 720 m, Raupenfund am 23. Juni 2020 an Gipskraut (Gypsophila repens) (Studiofotos: Norbert Pöll) [Forum]

Junge Raupenstadien

1, Sack einer halb erwachsenen Raupe: Österreich, Steiermark, Altaussee, Geröllhalden und Felsbiotope am Nordufer, 720 m, Raupenfund am 23. Juni 2020 an Gipskraut (Gypsophila repens) (Studiofoto: Norbert Pöll) [Forum]
2, halb erwachsene Raupe bohrt sich in ein frisches Blatt ein (der beginnende Fraß im inneren des Blattes ist durch die helle Verfärbung sichtbar): Österreich, Steiermark, Altaussee, Geröllhalden und Felsbiotope am Nordufer, 720 m, Raupenfund am 23. Juni 2020 an Gipskraut (Gypsophila repens) (Studiofoto: Norbert Pöll) [Forum]
3, Jungraupe: Österreich, Steiermark, Altaussee, Geröllhalden und Felsbiotope am Nordufer, 720 m, Raupenfund am 23. Juni 2020 an Gipskraut (Gypsophila repens) (Studiofoto: Norbert Pöll) [Forum]


Mine

1, verlassene Mine mit Einstiegsloch: Österreich, Steiermark, Altaussee, Geröllhalden und Felsbiotope am Nordufer, 720 m, Raupenfund am 23. Juni 2020 an Gipskraut (Gypsophila repens) (Studiofoto: Norbert Pöll) [Forum]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-3: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Locus typicus: Österreich, Steiermark, Loser bei Altausee, südseitiger Kalkfelsen, ca. 750 m.

Jürg SCHMID berichtete 2011 über den Nachweis dieser Art für die Schweiz.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02783 Coleophora repentis KLIMESCH, 1947 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 15, 2020 19:37 von Jürgen Rodeland
Suche: