Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Pinii

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-095 Coleophora pinii (ANIKIN, 2005)



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach ANIKIN (2005) leben die Raupen an Bassia sedoides und Camphorosma monspeliaca (Familie Amaranthaceae).



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach der Fauna Europaea [Fauna Europaea, Version 2.4, last updated 27 January 2011] in Europa nur im Süden des europäischen Teils Russlands.


Typenmaterial

АНИКИН (2005: 398): “Голотип: ♂, Нижнее Поволжье, Саратовская обл., Краснокутский р-н, с. Дьяковка, правый берег р. Еруслан, 10 X 2000, ex l. с Camphorosma monspeliaca L. (Аникин). Паратипы: 2 ♂, 4 ♀, там же, 10 X 2000, ex l. с Bassia sedoides (Pall.) Aschers. (Аникин).”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-095 Coleophora pinii (ANIKIN, 2005) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 4, 2016 17:30 von Jürgen Rodeland
Suche: