Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Millefolii

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02780 Coleophora millefolii ZELLER, 1849

1-3, ♀: Österreich, Niederösterreich, Mödling, tiefgründige pannonische Halbtrockenrasen, 22. August 2007, am Licht (Fotos: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner


Raupe, Raupensack

1-5, verschiedene Exemplare (ca. 8 mm): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Steinthaleben, Raupensäcke an Schafgarbe (Achillea millefolium), 26. und 29. April 2014 (leg., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
6 (8 mm): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Heringen/Helme, OT Auleben, an Schafgarbe (Achillea millefolium), 16. Mai 2014 (leg., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum 1-6]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Raupensack (8 mm) und braune Fraßspuren an Schafgarbe (Achillea millefolium): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Heringen/Helme, OT Auleben, 16. Mai 2014 (leg., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum]



Diagnose

Weibchen

1: Deutschland, Brandenburg, Altglietzen SW des Ortes, Brache, 11. August 2019, Lichtfang (leg. gen. det. & fot.: Klaus Schwabe) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Deutschland, Sachsen, Boxberg, OT Sprey, Wacholderheide, 120 m, 3. August 2001, Tagfang (leg., gen.det. & Foto: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

Weibchen

1-2, Präparat des unter Lebendfalter 1-3 gezeigten ♀ (Präparation und Mikrofotos: Peter Buchner) (Der Stab in der Bursa ist eine Spermatophore, also kein Element des weiblichen Genitals!)
3: Deutschland, Brandenburg, Altglietzen SW des Ortes, Brache, 11. August 2019, Lichtfang (leg. gen. det. & fot.: Klaus Schwabe) [Forum]


Erstbeschreibung

ZELLER (1849: 360-366) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Kalk-Gips-Südhang (Raupensäcke wurden hier ganz unten gefunden): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, "Ochsenburg", 200-250 m, 8. Juni 2013 (Foto: Heidrun Melzer)
2, Südseite Schlossberg (Raupensäcke wurden hier im oberen Bereich gefunden): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umg. Heringen/Helme, OT Auleben, ca. 200 m, 16. Mai 2014 (Foto: Heidrun Melzer)



Weitere Informationen

Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02780 Coleophora millefolii ZELLER, 1849 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 28, 2019 14:28 von Michel Kettner
Suche: