Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Iperspinata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-067 Coleophora iperspinata BALDIZZONE & NEL, 2003



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

BALDIZZONE & NEL (2003: 124): « Le nom est dû à la présence d'un grand nombre de cornuti dans les genitalia mâles. »


Faunistik

Nach der Fauna Europaea [Fauna Europaea, Version 2.4, last updated 27 January 2011] in Europa nur aus Frankreich und Spanien (Festland) bekannt.


Typenmaterial

BALDIZZONE & NEL (2003: 124): « Holotype: ♂ (PG JN 1137) “Vaucluse, Saint-Martin-de-Castillon, Fouix, 400 m, 16-VIII-1993, J. Nel leg.”, coll. Baldizzone.
Paratypes: 1 ♂ (PG JN 11599) “Ongles, 04, D951 x D112” [schließendes Anführungszeichen überflüssig, Anm. Red. Lepiforum], 20-VIII-2000, J. Nel leg.”, coll. Nel; 1 ♂ (PG Wf 4676) “Hisp.[ania], Cuenca, 5 km NW Valdemeca, 1300 m, 29-VII-1991, H. W. v. d. WOlf leg.”, coll. v. d. Wolf. »


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02868-067 Coleophora iperspinata BALDIZZONE & NEL, 2003 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 26, 2016 22:16 von Erwin Rennwald
Suche: