Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Femorella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02676 Coleophora femorella WALSINGHAM, 1898



Diagnose

Erstbeschreibung

WALSINGHAM (1898: 166) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Anscheinend noch unbekannt. Der Holotypus wurde auf einem Busch von Genista corsica gefangen, so dass diese Pflanze im Verdacht steht, auch Nahrungspflanze der Raupe zu sein.



Weitere Informationen

Faunistik

Locus typicus ist das Restonica Valley bei Corté auf Korsika. Die Art ist nach derzeitiger Erkenntnis ein Endemit dieser Insel.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU 02676 Coleophora femorella WALSINGHAM, 1898 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 20, 2019 23:29 von Erwin Rennwald
Suche: