Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Chalcogrammella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02583 Coleophora chalcogrammella ZELLER, 1839



Diagnose

1-2, Beleg und zugehöriger Sack: „Z“ (Zucht?) von Cerastium, 3. Juli 1893, keine weiteren verwertbaren Angaben, (Beleg-Foto: Peter Buchner), coll. NHMW

Die beiden mit metallisch glänzenden Schuppen besetzten Längslinien der Vorderflügel in Kombination mit der geringen Größe machen die Art leicht kenntlich, auf eine GU wird man daher im Allgemeinen verzichten können (Hinweis von Peter Buchner)


Erstbeschreibung

ZELLER (1839: 207) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Typenmaterial

BALDIZZONE (1995. 45): “In conseguenza dello studio del materiale originale della collezione Zeller, conservato al British Museum (Natural History), ho la possibilità di fissare il lectotypus [prima designazione] di C. chalcogrammella Zeller: exemplare ♂ in buone condizioni, reca le seguenti etichette:
1) «LECTOTYPE» [rotondo, orlato di rosso], 2) «Chalcogrammella Z., Isis 1839. 207.», 3) «Zeller Coll., Walsingham Collection, B.M. 1910-427», 4) «B.M. ♂ Genitalia slide No. 11022».”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU M-EU 02583 Coleophora chalcogrammella ZELLER, 1839 diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 28, 2015 20:07 von Erwin Rennwald
Suche: