Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coleophora Arenbergerella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU Coleophora arenbergerella BALDIZZONE, 1985

1: Zypern, Paphos-Distrikt, Oreites-Wald, am Licht, 1. Oktober 2015 (det. & fot.: Ian Barton)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

BALDIZZONE (1985: 267): “Derivatio nominis: La specie é dedicata al suo raccoglitore, Ernst Arenberger eminente specialista di Pterophoridae.”


Faunistik

Nach der Fauna Europaea (http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de, version 2.4, last update 27 January 2011) kommt die Art auf Zypern vor.


Typenmaterial

BALDIZZONE (1985: 267) beschrieb die Art nach einem einzigen ♂: “Holotypus ♂ (PG BLDZ 6119) “Zypern, 29.-31.7.81. Troodos Gebirge sdl. Lania, 600 m. M. u. E. Arenberger”, coll. Arenberger, Vienna”.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Coleophoridae (Miniersackträger, Sackträgermotten)
EU Coleophora arenbergerella BALDIZZONE, 1985 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 4, 2019 12:33 von Jürgen Rodeland
Suche: