Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coenonympha Glycerion

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nymphalidae (Edelfalter)
EU M-EU 07326 Coenonympha glycerion (BORKHAUSEN, 1788) - Rotbraunes Wiesenvögelchen

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, Katzenstein, 14. Juli 2004 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland)
2: Deutschland, Bayern, Oberpfalz, Kallmünz, Stadelb., 17. Juli 1996 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
3: Deutschland, Thüringen, ehemaliger Truppenübungsplatz Nähe Ruppersdorf, 27. Mai 2007 (Freilandfoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp
4: Deutschland, Bayern, Altmühltal, Mühlheim, 18. Juni 2008 (Freilandfoto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
5: Österreich, Niederösterreich, Donautal, am Henzing, 16. Oktober 2007 (Foto: Wolfgang Schweighofer), det. Wolfgang Schweighofer [Forum]
6: Österreich, Niederösterreich, Grimzing, am Eingang zur Wachau, 16. Oktober 2007 (Foto: Wolfgang Schweighofer), det. Wolfgang Schweighofer [Forum]
7: Schweiz, Graubünden, Luzein, Maiensässhalden, 1450 m, 1. Juli 2007 (Foto: Daniel Bolt), det. Daniel Bolt [Forum]
8: Schweiz, Graubünden, Luzein, Calondis, 1680 m, 9. August 2009 (Foto: Daniel Bolt), det. Daniel Bolt [Forum]
9, ♀ (Totfund): Österreich, Burgenland, Breitenbrunn am Neusiedler See, Thenau, ca. 140 m, 23. Mai 2008 (Freilandfoto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]
10, ♂: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, e.o. 19. Mai 2011 (cult., det. & fot.: David Jutzeler)
11, ♀: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, e.o. 22. Mai 2011 (cult., det. & fot.: David Jutzeler)
12, ♀: Schweiz, Kt. Aargau, Densbüren, Gebiet Herzberg, Juni 1981 (Freilandfoto: David Jutzeler), det. David Jutzeler
13: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Buchholz, ehem. TÜP, 11. Juni 2012 (det. & Freilandfoto: Jacqueline Linke)
14: Deutschland, Baden-Württemberg, Blaubeuren, ca. 570 m, 1. Juli 2013 (det. & fot.: Jörg Döring) [Forum]
15, ♂: Deutschland, Bayern, Unterallgäu, Heimertingen, ca. 570 m, 1. August 2014 (Freilandfoto: Peter Schmidt), det. Peter Schmidt [Forum]
16-17: Deutschland, Baden-Württemberg, Illertal, Brenne bei Tannheim, 590 m, 28. Juni 2015 (Freilandfotos: Peter Schmidt), det. Peter Schmidt [Forum]


ssp. iphioides STAUDINGER, 1870

1: Spanien, Borau, Aragonien (42°39'57" N 0°34'33" W), 1250 m, 20. Juli 2013 (det. & fot.: Ronny Strätling) [Forum]


Kopula

1: Deutschland, Thüringen, Feuchtwiese Nähe Harra, 1. Juli 2006 (Freilandfoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp
2-3, Fehlkopula mit Coenonympha arcania: Deutschland, Bayern, Hochbrück, ca. 490 m, 20. Juni 2012 (det. & Freilandfoto: Peter Ginzinger) [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Blaubeuren, ca. 570 m, 1. Juli 2013 (det. & fot.: Jörg Döring) [Forum]
5: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, 13. Juni 2014 (Freilandfoto: Andrey Ponomarev), det. Andrey Ponomarev [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2, L5: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, 22. April 2011 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler
3, Präpuppe: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, Anfang Mai 2011 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler


Jüngere Raupenstadien

1-2, L1: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, Mitte Juli 2010 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler
3, L2: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, 25. Juli 2010 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler
4-5, L3: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, 17. August 2010 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler
6-7, L4: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, 26. März 2011 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler


Puppe

1: Schweiz, Kt. Schaffhausen, Merishausen, leg. ♀ am 30. Juni 2010, Puppe Anfang Mai 2011 (Zuchtfoto: David Jutzeler), cult & det. David Jutzeler


Ei

1-2: Deutschland, Bayern, Penzberg, ca. 600 m, ♀ am 21. Juni 2009 (Studiofoto vom 3. Juli 2009: Mario Peluso), cult. & det. Mario Peluso [Forum]
3: Schweiz, Kt. Aargau, Densbüren, Gebiet Asp, leg. Juli 1981 (Studiofoto: David Jutzeler), det. David Jutzeler



Diagnose

Erstbeschreibung

BORKHAUSEN (1788: 90-91) [Reproduktionen aus Exemplar in der Sektionsbibliothek Entomologie II, Forschungsinstitut Senckenberg, Frankfurt am Main: Jürgen Rodeland, mit freundlicher Genehmigung von Dr. Wolfgang A. Nässig]



Biologie

Habitat

1: Schweiz, Graubünden, Luzein, Maiensässhalden, 1450 m, 1. Juli 2007 (Foto: Daniel Bolt) [Forum]
2: Österreich, Burgenland, Breitenbrunn am Neusiedler See, Thenau, ca. 140 m, 23. Mai 2008 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]
3, an der süddeutschen Verbreitungs-Westgrenze hält sich ein isoliertes Vorkommen von C. glycerion in einem Hochmoor-Goldhafer-Mähwiesen-Komplex: Deutschland, Baden-Württemberg, Südlicher Hochflächen-Schwarzwald, Oberkrummen ob. Schluchsee, 1060 m, 19. Juli 2014 (Foto: Jürgen Hensle)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

iphis: „Person der ägyptischen Sage, die von der Isis aus einem Mädchen in einen Knaben verwandelt wurde.“
SPULER 1 (1908: 47L)

iphioides: „der iphis ähnlich.“
SPULER 1 (1908: 47R)


Synonyme


Taxonomie und Faunistik

Das Taxon Coenonympha iphioides STAUDINGER, 1870 wird je nach Autor als eigenständige Art (so z.B. von TSHIKOLOVETS, 2011), Unterart (so z.B. von WIEMERS (2007), der Fauna Europaea [Fauna Europaea, Version 2.4, last update 27 January 2011] und KUDRNA et al. 2011) oder auch einfach Synonym von Coenonympha glycerion gewertet. Das Taxon löst C. glycerion vom Nordostrand der Pyrenäen an südwestwärts in Spanien und (Nord-)Portugal ab.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Nymphalidae (Edelfalter)
EU M-EU 07326 Coenonympha glycerion (BORKHAUSEN, 1788) - Rotbraunes Wiesenvögelchen art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 23, 2016 17:10 von Jürgen Hensle
Suche: