Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cochylimorpha Woliniana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04237 Cochylimorpha woliniana (SCHLEICH, 1868)

1-2: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE Bad Fischau, 3. Juli 2004 (det. & Fotos Peter Buchner)
3: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 22. Juni 2014 (leg., det. & Foto Peter Buchner)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Finnland, Ulkolainen yksilö, 2. August 1954 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), coll. LTKM


Weibchen

1, ♀: Finnland, Ulkolainen yksilö, 2. August 1954 (fot: Pekka Malinen, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst), coll. LTKM


Erstbeschreibung

SCHLEICH (1868: 289-292) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Schon in der Erstbeschreibung von SCHLEICH (1868) wird der Wermut als Nahrung der Raupe angeführt. Dies scheint die einzige Nahrungspflanze der Art zu sein.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach dem Locus typicus benannt: Polen, Insel Wolin zwischen der Pommerschen Bucht und dem Stettiner Haff.


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04237 Cochylimorpha woliniana (SCHLEICH, 1868) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 5, 2019 18:08 von Tina Schulz
Suche: