Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Coccidiphila Gerasimovi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03151 Coccidiphila gerasimovi DANILEVSKY, 1950



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Raupen dieser Art sollen sich (ausschließlich?) von Eiern von Schildläusen (Homoptera: Coccoidea) ernähren; genannt werden:



Weitere Informationen

Faunistik

Locus typicus nach DANILEVSKY (1950: 53): Сочи [Russland, Region Krasnodar, Sotschi]. KOSTER & SAMMUT (2006) schreiben zur Verbreitung: "Mediterranean area, Canary Islands, Northern Africa towards the Near East."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03151 Coccidiphila gerasimovi DANILEVSKY, 1950 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 4, 2018 6:49 von Erwin Rennwald
Suche: