Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Clytie Gracilis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Erebinae, Tribus Ophiusini
EU 08899a Clytie gracilis (A. BANG-HAAS, 1907)



Diagnose

Männchen

1, ♂: Kasachstan, Zhanatalap, 26. Mai 2000 (coll., & fot.: Maurits De Vrieze), leg. & det. Jan Miatleuski & Vidmantas Karalius


Erstbeschreibung

BANG-HAAS (1907: 74-75, pl. III fig. 10) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Unterarten


Faunistik

Die ostmediterrane Art ist in Europa nur von verschiedenen Lokalitäten in Kasachstan bekannt (GOATER et al. 2003).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Erebinae, Tribus Ophiusini
EU 08899a Clytie gracilis (A. BANG-HAAS, 1907) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 26, 2021 7:59 von Erwin Rennwald
Suche: