Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Chionodes Nebulosella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03526 Chionodes nebulosella (HEINEMANN, 1870)

1-2: Österreich, Niederösterreich, Rax, hochmontaner Fichtenwald mit Latschen (Pinus mugo), subalpine Rasen, Kalkfelsfluren; am Licht, 6. Juli 2006 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Huemer
Hinweis: Die ursprüngliche Bestimmung dieses Tieres als Chionodes luctuella war falsch. Nach einem Hinweis von Peter Huemer aufgrund des Fotos und der folgenden Überprüfung des Beleges handelt es sich um Chionodes nebulosella. Der entscheidende habituelle Unterschied liegt im weitgehenden bis völligen Fehlen des weißen Saumes am Vorderflügelaußenrand bei Chionodes luctuella.
3-4: Österreich, Osttirol, Lienzer Dolomiten, Lavanter Alpl, 1400 m, 18. Juni 2009 bzw. 28. Juni 2011 (Fotos: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

HEINEMANN (1870: 218) [Reproduktion aus Exemplar in der Privatbibliothek Dr. Wolfgang A. Nässig: Jürgen Rodeland]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03526 Chionodes nebulosella (HEINEMANN, 1870) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 12, 2016 12:52 von Michel Kettner
Suche: