Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Chersotis Fimbriola

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Noctuini, Subtribus Noctuina
EU M-EU 10131 Chersotis fimbriola (ESPER, [1803])

1-3: Österreich, 2,5 km SSW Hainburg, Trockenrasen über Kalk, Gebüsch, 300 m, 27. Juni 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Türkei, Karaman, Kazımkarabekir, am Licht, 26. July 2014 (Foto: Özgür Koçak), det. Daniel Bartsch [Forum]
5, 6, ssp. vallensis DE BROS, 1962: Schweiz, Wallis, Leuk, etwas oberhalb Hohe Brücke, 960 m, am Licht, 9. Juni 2014 (Studiofoto: Ernst Gubler), det. Thomas Fähnrich, conf. Axel Steiner [Forum] und [Forum]
7: Schweiz, Wallis, Savièse, Château de la Soie, Trockenmagerrasen, ca. 700 m, 27. Juni 2018, Abendfund (Freilandfoto: Helene Otto), det. Armin Hemmersbach, conf. Daniel Bartsch [Forum]


Raupe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Краснокаменка, г. Сандык-Кая, 22. Mai 2017 (fot.: Vladimir Savchuk), det. ...


Puppe

1: Ukraine, Krim, Феодосия, п. Краснокаменка, г. Сандык-Кая, e.l. leg. Mai 2017 (cult. & fot. am 16. Juni 2017: Vladimir Savchuk), det. ...



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

ESPER ([1803]: 53-54, pl. CXCIII fig. 3) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]

Die Indikation „Tab. CXCII, Noct. 114. Fig. 3.“ auf Seite 53 ist offensichtlich ein Druckfehler. Korrekt ist CXCIII.



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

fimbria Franse, wegen der schwarzen Fransen.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1981) recherchierten Publikationsjahre.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Noctuini, Subtribus Noctuina
EU M-EU 10131 Chersotis fimbriola (ESPER, [1803]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 23, 2019 23:17 von Michel Kettner
Suche: